Meine ,,Nachbarn" beobachten mich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ob die dich nun wirklich beobachten. Im Büro werde ich auch oft angesehen von Frauen...bis mir auffällt die lesen das Plakat hinter mir...vielleicht irgendwann mal ich geb da nicht auf.

Vielleicht gucken die in eine ganz andere Richtung. Teilweise ist es gar nicht so einfach durch Fenster weit in einen Raum zu gucken, spiegelt sehr oder ist einfach schwarz.

ja aber wenn meine Mutter zum Fenster geht, dann gehen die weg!

0

Vorhang zulassen und Dich in einem anderen Zimmer umziehen.

Wenn Du Licht an hast und Vorhänge offen, lockt das manche Leute einfach an.

Äh schauen dass dein Vorhang zu bleibt beim Umziehen und wenn es öfter vorjommt wende dich mal an deine Mutter

Meine Mutter weiß davon!

0

Nichts! Sie sagt dass ich sie ignorieren soll aber dass kann ich nicht!

0

Hm wirklich einfach strikt schauen, dass der vorhang zu bleibt und wenn du sonst das Gefühl hast das sie spannen einfach mal n Zettel ans Fenster kleben, dass man für Spannern ne Anzeige kriegen kann

0

Eine Gardine wirkt wunder.
Es sei denn, Du willst wirklich jemanden verbieten am Fenster zu stehen. 

Na ja, vielleicht sind sie ja nur durch Zufall gerade da...aber wenn das so weiter geht, solltest du nicht die Tür öffnen und deine Mutter anrufen.

So wohnen ca. 10 m von mir entfernt! Ich muss ja in die Schule und meine Mutter weiß davon!

0

Was möchtest Du wissen?