Meine Nachbarin möchte sich mein Brautkleid ausleihen,für ihre Hochzeit.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich würde es ihr verkaufen. dann kann sie damit machen was sie will und du brauchst dich nicht ärgern wenns kaputt ist ;-)

Es muss Dir bewußt sein, dass es kaputt gehen kann .. oder so verschmutzt das es nicht mehr sauber geht .. wenn Du damit leben kannst, klar .. warum nicht. Du wirst es ja vermutlich nicht nochmal anziehen?

Hängt davon ab wie sehr du daran hängst. Ich persönlich würde es nicht machen, wenn ich es schon aufhebe dann weil es einen bestimmten Erinnerungswert hat und ich hätte Angst dass dem Kleid was passiert was es ruiniert.

Was möchtest Du wissen?