Meine Nachbarin lässt ihre Hündin unerlaubt decken?

17 Antworten

Für mich ist das im übertragenm Sinn Hausfriedensbruch und das kann natürlich angezeigt werden.

So wie Du es beschreibst, ist das Grundstück vollständig eingezäunt und zwar so, dass weder der Hund rein, noch dein Hund raus kann.

Sie bringt ja ihre Hündin auf das Grundstück und somit kann der Deckakt vollzogen werden.

Ich würde sie schriftlich ermahnen  und sie unmissverständlich auffordern dies zu unterlassen. ( ich würde auch ein Hausverbot aussprechen )

oooooooooder

Du einigst Dich mit ihr und dann bekommst Du die Hälfte :-)

Hündin unerlaubt auf unser Grundstück einschleust und sie ihre Hündin decken lässt

wie passiert das denn, hebt sie die Hündin über den Zaun oder geht sie durchs Tor?

jedenfalls solltest Du diese Frau erst mal zur Rede stellen. 

dann könntest Du Dich ja auch mal auf die Lauer legen und alles mit Video und/oder Fotos dokumentieren und sie dann auch auf frischer Tat darauf ansprechen.

Ohne Beweis wird es schwierig sein ein solches Vergehen nachzuweisen!

Ich würde ihr das nicht durchgehen lassen. Entweder eine Mahnung schreiben oder gleich zur Polizei gehen. Es ist auf jeden Fall Hausfriedensbruch. Ob noch eine Straftat wegen unerlaubten Deckens vorliegt weiß ich leider nicht. Kann dir die Polizei aber sagen.

Du solltest es ihr unmöglich machen, auf dein Grundstück zu kommen. Ich nehme an, sie geht durchs Gartentor o.Ä., dann dieses einfach immer verriegeln, damit sie keinen Zugang hat.

Was möchtest Du wissen?