meine mutter zwingt mich zu etwas was ich nicht will

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie darf, und sie sollte. Überleg doch mal: Das mit Deinem Freund wirst Du doch schnell wiederholen können. Deine Tante braucht die Hilfe ein einziges Mal und genau an dem Tag. Nicht danach und nicht nächste Woche. Vielleicht hilft Dir Deine Mutter, das was Du mit Deinem Freund ausgemacht hast, neu auszumachen, fährt Dich vielleicht oder sowas. Sei konstruktiv und bitte sie um Hilfe, Deinen Freund nicht zu enttäuschen. Das geht dann schon.

Ach Du hast die Hand gebrochen, nicht die Tante? Das habe ich falsch gelesen. Na dann sollte sich Deine Mutter schämen.

Neuer Vorschlag: Dein Freund fährt mit und passt auf, das Du nicht hilfst. Sollen die Bauern ihre eigenen Hände gebrauchen.

Und schreib vielleicht mit Satzzeichen und Großbuchstaben, das kann man dann auch lesen. Danke.

1

Du könntest auch einfach mit deiner Mutter hingehen, weil sie es gerne so hätte und nicht so ein Theater machen. Wie oft möchtest du denn etwas von ihr? Sie macht sicher oft etwas für dich, dass sie eigentlich nicht so gerne macht (zB kochen, putzen, waschen, für dich Sachen kaufen, mit deinen Lehrern reden, dir immer mit allem möglochen helfen, dein Gejammer anhören, wenn du was für sie tun sollst etc. tata). Sei nett und geh mit.

Jetzt mach halt was Mami sagt und gut ist. Dein Freund wird auch mal ein paar Stunden ohne Dich überleben.

Und dass Du mit gebrochener Hand kaum was machen kannst, mag ja sein, ein bischen was aber schon.

wenn deien mutter ncihts von der verabredung ncihts weis, ist das pech.

mit einer hand kann auch etwas tragen.

im übrigen hat deien mutter das recht über dich zu bestimmen.

lern erstmal schreiben

0
@maxsn

Mit gebrochener Hand kann man die Shift- oder die Komma-Taste nicht drücken. ;-)

0

Sie hat Aufenthaltsbestimmungsrecht für dich, also JA.

natürlich ist damit keine Kinderarbeit gemeint, sondern lediglich wo sie sich aufenthalten darf.

0
@soleysix

Kinderarbeit? Der Tante helfen ist Kinderarbeit? Als was bist Du denn verkleidet?

0
@soleysix

Helfen ist wohl nicht wirklich mit Kinderarbeit zu vergleichen. Wenn Kinder nie helfen mußten, würden das schöne Erwachsene werden. Happy Egoismus.

0
@Lily76

natürlich ist damit keine Kinderarbeit gemeint

...

lesen lernen! Sie muss der Mutter helfen wenn diese es will. Es ist schließlich KEINE KINDERARBEIT und sie zwingt sie ja auch nicht TONNEN VON MEHLSÄCKEN zu schleppen.

0

mit gebrochener hand NICHT

Nein , schon garnicht wenn deine Hand gebrochen ist !

Was möchtest Du wissen?