Meine Mutter zerstört mir mein Leben!?

4 Antworten

Du hast das gute Recht bei deinem Vater zu leben! So lange er ebenfalls das sorgerecht für dich hat! (Ganz wichtig dabei!) Also das geteilte sorgerecht.

Wenn du bei deinem Vater leben möchtest, dann rede mit ihm. Das ist die einzige und auch richtige Lösung dabei. Wenn dies möglich ist, gehe jeden weiteren Schritt mit ihm zusammen durch.

Meine Eltern sind ebenfalls getrennt also mein Beileid 💗 ich denke gegen die Pläne deiner Mutter kannst du nichts ausrichten was du tun kannst ist entweder nochmal mit deiner Mutter zu reden wie wichtig dir das alles ist oder du fragst deinen Vater ob du zu ihm ziehen kannst.

Liebe Grüße und Viel Glück

red mit deinen Vater er soll das alleinige Sorgerecht beantragen. Du bist über 14 und da hat deine Meinung Relevanz.

Wieso das alleinige? Das geht leider nicht so einfach... da muss schon was gravierendes bei der Mutter vorgefallen sein! -> Kindeswohlgefährdung oder so etwas. Es reicht bereits wenn er das geteilte hat.

0
@FaceOfMett

Natürlich, klar. Aber dann geht man halt net im guten auseinander. Wenn man jedoch im guten auseinander gehen möchte, wäre das kein feiner Zug...

0
@verreisterNutzer

Eltern sind der Feind, mit Eltern kommt man erst als Erwachsener gut klar wenn die nämlich nichts mehr zu melden haben.

0

Sie zerstört nicht dein Leben, sondern sie lebt ihres. Besprich doch mit deinem Vater ob du zu ihm ziehen kannst.

Aber meine Meinung ist ihr völlig egal

0

Was möchtest Du wissen?