Darf der Vermieter die Kaution einbehalten ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Es kommt natürlich darauf an, wie hochwertig die Auslegeware ist, und dann ist es ganz viel Diskussionsspielraum, ob deine Mutter nun den Bodenbelag über die Maßen abgenutzt hat, und falls ja, wieviel der Vermieter dafür extra einbehalten darf etc...

Du solltest mit einem Fachanwalt sprechen, und für das Gespräch am besten den Mietvertrag deiner Mutter zur Hand haben - dann wird er dir die rechtlichen Grundlagen erklären können, und deine Möglichkeiten.

Du kannst beispielsweise beim Verbraucherschutz anrufen oder hinfahren (in jeder größeren Stadt gibt's solch eine Zentrale) und eine Erstberatung von einem Fachanwalt für ca. 20 Euro Festpreis erhalten,

oder bei einer Anwaltshotline anrufen (die seriösen Anbieter haben ihre Preise pro Gespräch / Minute online veröffentlicht).

Nur auf diese Weise erfährst du sicher, was du dagegen tun kannst... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?