Meine Mutter will nicht zum Arzt/ins Krankenhaus

6 Antworten

Es gibt dafür Gesetzlichen Betreuer die das übernehmen! Gesundheitsfürsorge heißt das!

Ich schließe mich den Tipps der anderen an,nur noch ein Tipp von mir,den Kranken bzw Rettungswagen solltest du eher nicht rufen wenn es kein dringender Notfall ist,denn der sollte wirklich nur im Notfall gerufen werden. Vielleicht sprichst du auch einfach mal mit ihrem Hausarzt,wenn du ihm deine Ängste mitteilst wird er vielleicht von sich aus zu ihr fahren???? Auf jeden Fall solltest du dir von außen Hilfe holen,denn für mich ( ich bin kein Arzt und auch kein Psychologe) klingt es fast wie eine Depression Viel Glück für dich und deine Mum

Hm, schwierig, einerseits ist sie ja erwachsen und Du mußt sie tun oder lassen, was sie für richtig hält. Andererseits versteh ich Deine Sorge. Im besten Fall ist es tatsächlich nur ein grippiger Infekt, aber grundsätzlich sollte sie schon ein wenig mehr auf ihre Gesundheit achten. Ich würd den Hausarzt-Nodienst rufen, den Krankenwagen nur, wenn es deutlich schlimmer wird. Meinst Du, sie ist vielleicht auch in einer Art Depression? Wenn ihr die alltäglichen Dinge so schwer fallen, wird sie sich sicher wirklich gestreßt fühlen, auch ohne Arbeit. Wahrscheinlich kannst Du ihr aber auch nicht mit sowas kommen, oder? Kannst Du sie vielleicht irgendwie motivieren, sich dort zu integrieren, wo sie ne Aufgabe hat, vielleicht auch ehrenamtlich.

Wie fühlt sich ein Mensch mit Asperger - Syndrom?

Für mich währe es sehr interessant zu wissen, wie sich ein Mensch mit Asperger - Syndrom eigentlich fühlt. Versucht man möglichst nicht aufzufallen? Erste reaktion auf die eindeutige Diagnose,... Ich weiß, das die Frage sehr persönlich ist, deshalb kann man mir auch eine persönliche Nachicht schreiben. Ansonsten würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Menschen antworten die selbst betroffen sind. LG

...zur Frage

Wie Vollmacht schreiben?

Also mein Freund muss morgen mit meinem Sohn zum Arzt und ich überlege jetzt schon seit einiger zeit wie ich die Vollmacht schreiben soll .. ist klar:

Hiermit bevollmächtige ich, xxxx xxxx, geb. 31.04.85 in Xxxx, xxxx xxxxxx ,geb. 25.06.86. in Xxxx , ... und weiter ?

Also er soll morgen nur mit ihm zum arzt wegen seiner Magen darm grippe .. aber wie soll ich das weiter schreiben ? wäre über hilfe dankbar

...zur Frage

Nickel Allergie und Augen?

Hallo, meine Freundin bekam manchmal rote Augen. Deswegen sind wir zum arzt gegangen und die hat ihr pflaster auf dem rücken geklebt. Gestern war erste kontrolle und es war nichts. Heute war der haupttermin und es stellte sich heraus das sie eine nickel allergie hat. Aber kann das sein? Sie hatte keinen schmuck an als ihre augen rot geworden sind. Ich verstehe das nicht. Gestern war nichts und heute auf einmal reaktion? Außerdem sind die augen doch nicht betroffen oder? Wer kennt sich aus?

...zur Frage

Ich habe so ne fette Grippe, dass ich nicht laufen kann, weil mir gleich schwindelig wird was kann ich tun?

Mir ist richtig heiß und habe Halsschmerzen meine Stimme ist weg, mein Kopf fühlt sich richtig heiß und fett an und ich weiß nicht was ich tun soll.. Geht man wegen sowas zum Arzt? Wie kann ich es schnell lindern? Brauche Hilfe, weil es mir wirklich schlecht geht...

...zur Frage

Erfahrung mit Eigenbluttherapie gegen Heuschnupfen, seltsame Reaktion!?

hallo!

ich mache momentan eine Eigenbluttherapie, reagiere aber total komisch auf die Spritzen: ich werde müder und brauche plötzlich sehr viel Schlaf. außerdem bin ich total gelähmt und mein Köper fühlt sich plötzlich doppelt so schwer an. verwirrt bin ich auch ein bisschen. im ganzen fühlt es sich so an, als hätte ich 3 nächte durchgefeiert.

kennt sich jemand aus? ist das normal?

lieben dank im Voraus!

P.S. der Arzt meinte auch, so eine heftige Reaktion hätte er noch nie gehabt. aber vielleicht ja jemand von euch?

...zur Frage

Wie gefährlich ist eine Grippe für Menschen über 70 Jahre

Mein Opa bald 75 Jahre liegt im Bett mit einer Grippe. Er hatte über 38 Grad Fieber, was aber jetzt wieder auf 36,5 gesunken ist. Er hustet nicht aber er fühlt sich schlapp und hat auch keinen Hunger. Der Arzt wurde gerufen (gegen seinen Willen) dieser hat aber nichts verschrieben, sondern geraten das Aspirin plus C was meine Großeltern noch daheim haben zu nehmen und Bettruhe einzuhalten. Mein Opa ist auch Diabetiker und hatte vor nem halben Jahr einen beinahe Herzinfarkt wogegen er jetzt noch Medikamente nimmt die das Blut dünn halten sollen. Ich erwarte keinen Ärzte Rat, ich möchte nur mal wissen ob so eine Grippe gefährlich ist und was man noch tun kann damit er wieder auf die Beine kommt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?