Meine Mutter will nicht mit mir zum Artzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh einfach statt in die Schule zum Hausarzt, sag, dass es dir nicht gut geht, deine Mutter dich aber nicht zum Arzt bringen wollte. Dann brauchst du weder die Krankenkassenkarte, noch einen Termin und wirst drangenommen.

Du solltest das aber nur machen, wenn es dir wirklich nicht gut geht und du das Gefühl hast, richtig krank zu sein und ins Bett zu gehören. Wenn du nur ein bisschen hustest und ein wenig Halskratzen hast, geh lieber in die Schule und sollte es dann am nächsten Tag schlechter sein, kannst du immer noch zum Arzt gehen. Wenn du dich aber wirklich schlecht fühlst, dann mach es so, wie ich es dir am Anfang erklärt habe.

Alles Gute und baldige Besserung!

6JahreAlt 21.02.2017, 21:26

Danke ich hab sehe starken husten der nicht grad aufhört falls ich in die Schule muss geh ich audjedenfall zum Sekretariat

0
Tanzistleben 22.02.2017, 05:51
@6JahreAlt

Nein, dann geh gleich direkt zum Arzt. Das ist ja unverantwortlich, dich so zur Schule zu schicken. Der Arzt wird dir helfen! Alles Gute und melde dich bitte wieder!

0

Gehe allein zum Arzt mit deiner Krankenversicherungskarte. Der Arzt wird dir eine Krankmeldung ausstellen. Und die schickst du in die Schule

6JahreAlt 21.02.2017, 21:00

Muss ich nicht ein Termin oder so machen?? )::

0
Honah 21.02.2017, 21:01
@6JahreAlt

Nein, gehe einfach hin. Bei deiner Erkrankung nicht nötig

0

Geh einfach hin und sag deine mutter lässt dich nicht wirst sofort behandelt

6JahreAlt 21.02.2017, 20:54

Ja wie denn ich muss zur Schule und habe keine Krankenkarte oder wie das heißt ):

0
brucekent 21.02.2017, 20:56

klau sie und geh ins krankenhaus

0

Was möchtest Du wissen?