Meine Mutter will mit einem fremden Mann in den Urlaub fliegen

13 Antworten

Deine Mutter ist erwachsen und kann in Urlaub fahren, mit wem sie will. Du möchtest doch auch nicht, dass sie Dir in Dein Liebesleben reinredet. Sie wird hinterher wissen, ob der Typ o.k. ist oder nicht. Aber das ist ihre Entscheidung. Du fragst sie doch sicher auch nicht um Erlaubnis, was Deinen Freund angeht.

Ob du jetzt mal im Urlaub warst oder nicht ist erst mal nebensächlich. Was ich allerdings überhaupt nicht nachvollziehen kann, dass dene Mutter mit jemanden in den Urlaub fahren will, den sie zwei Wochen kennt und ausgerechnet auch noch in die Türkei. Also jetzt nichts gegen Türkei, aber es ist eben etwas anderes wenn ich plötzlich an der Ostsee auf mich alleine gestellt bin wenn ich mich mit dem "Miturlauber" nicht mehr verstehe oder schon einige Staaten hinter mir gelassen habe. Also da könnte jetzt genauso gut Karibik oder auch Portugal stehen.

Mir wäre das Risiko zu hoch. Das ist doch quasi ein Fremder...

Erstens mal, KANN man 1 Woche Österreich mit Papa und Oma nicht Urlaub nennen... man MUSS es! Weil es Urlaub ist! Punkt!

Wenn Deine Bedenken nun in Richtung: "Ooooooh... wer weiß, was das für ein Typ ist! Ob er ihr vllt was Böses will?..." gehen würden, fände ich das sehr lobenswert, denn das war so quasi mein erster Gedanke. Man hört ja so manches in den Nachrichten und malt sich gerne mal Horrorszenarien aus.

Aber da Deine Einwände rein neidischer Natur sind, ist es doch eher traurig, dass Du so denkst.

Es steht Deiner Mutter zu, auch ein eigenes Leben zu führen, nicht nur als "Mutter", sondern auch als "Frau". Das musst Du akzeptieren. Sie ist Dir (besonders in Deinem Alter) eigentlich keine wirkliche Rechenschaft schuldig, solange Dir halt nichts fehlt. Vergessen darf sie Dich darüber natürlich nicht! Das ist mal klar!

Es ist sicherlich eine tolle Gelegenheit und Deine Mutter ist wahrscheinlich grad sehr verliebt, begeistert oder wie man's nennen mag.

Mach Dir ne schöne Woche bei Deinem Freund... und gesteh Deiner Mutter zu, das Gleiche zu machen :o)

Sie ist alt genug, um zu entscheiden, ob und mit wem sie in den Urlaub fliegt. Du bist nur neidisch, dass sie überhaupt fliegt. Was ändert es denn, wenn Du den Kerl kennenlernst, mit dem sie fliegt? Nichts, denn du selber hast doch schon geschrieben, das es fies ist, weil Du noch nie im Urlaub warst. Gönne es ihr vom Herzen und spar Du auf Deinen eigenen Urlaub. Wenn man die Ansprüche ein wenig zurück schraubt, ist ein Urlaub in der Türkei nicht teuer;-)

Was Deine Mutter tut und was nicht musst Du schon ihr überlassen. Sie ist erwachsen und reif genug. Ich halte nichts davon mit jemandem in ein fremdes Land zu fahren, wenn man den zwei Wochen kennt- aber es ist eben Deine Mama und sie wird Dein gezicke eher als ..ja, gezicke abtun, selbst wenn Du berechtigte Gründe hast.

Vielleicht weiß der Mann ja auch noch nicht von Dir und sie hat Angst, dass der Urlaub platzt, wenn er Dich vorher kennenlernt. Auch, wenn Du dann rumzickst?

Was möchtest Du wissen?