Meine Mutter will mich mit allem erpressen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wohnen deine eltern getrent ? wenn ja kannst du das spie ganz leicht umdrehen indem du sagst wenn ich das nicht darf ziehe ich zu meinem vater ... das ist zwar es fies aber wenn reden nix bringt

WEnn du dein Zimmer nicht freiwillig aufräumst "Muss" sie halt solche Geschütze auffahren.

Allerdings ist es dann unfair zu sagen Nö du darfst trotzdem nicht.

Was anderes wäre es wenn sie sagt du räumst jetzt dein Zimmer auf, fertig aus.

Rede mal ruhig mir ihr wie traurig dich das macht. Schiebe ihr NICHT die Schuld zu sondern rede von deinen Gefühlen. Da es DIR schwerfällt ihr noch zu vertrauen etc

Um was geht es denn eigentlich? Ich meine, was möchtest Du gern? Und warum ist Deine Mutter dagegen? Und wie alt bist Du eigentlich? Wie ist allgemein Deine Beziehung zu Deiner Mutter? Gibt es nicht eine Person eures gemeinsamen Vertrauens, mit der ihr euch zusammensetzen könntet?

Doch aber wenn mein Vater auf meiner Seite steht und mir recht gibt schreit sie ihn an

0

Anscheinend weiß sie sich anders nicht mehr zu helfen, da Du anscheinend erziehungsresistent bist. Könnte das sein?

Nein die Sache ist ich räume mein Zimmer auf und dann kommt sie rein schmeißt was um und sagt da is noch was

0

Es ist selbstverständlich, dass du die Arbeiten die deine Mutter dir aufträgt, ohne Murren ausführst , denn schließlich ist das völlig normal, vor allem wenn es um dein Zimmer geht. Du bist kein kleines Kind mehr, wo man noch ständig dabeistehen muß und dir sagen muß, was zu tun ist. Es muß ohne Aufforderung gehen und das täglich, auch im Haushalt. Deine Mutter hat jahrelang genug für dich getan - jetzt bist du dran. lg

Das hat nichts mit erpressen zu tun! Hilf doch einfach mal unaufgefordert im Haushalt mit, entlaste deine Mom ein wenig, denn das was Mütter/Eltern am Tag leisten ist nicht wenig.

Einfach mal mit helfen, und du wirst sehen, deine Mom ist gleich ganz anders

Das ist doch keine erpressung, sie hat dir wahrscheinlich das Taschengeld gegeben womit du was kaufst und sie kann auch bestimmen wie du es ausgibst, denn von der rechtschreibung her glaube ich, dass du nicht älter als 12 bist.

Zu nächst mal ist das kein erpressen, sei froh das sie wenigstens ein Angebot nennt was sie nicht einhält und nicht einfach rumschreit und wenn ich fragen darf wie alt bist du. Wenn du minderjährig bist ist das kein erpressen da sie dein Vormund ist und außerdem erpressen bedeutet was vollkommen anderes. 

Definition von Erpressen :

durch Drohung zu etwas zwingen.

Z.B

"Man erpresste ihn mit den entwendeten Nachtbilder, dass er ihr Geld gibt."

Was möchtest Du wissen?