Meine Mutter will meinen Hund abgeben! :( Hilfee

12 Antworten

Meine Mutter hat genau das selbe gemacht. Ich war 3 Jahre mit meinem Hund in der Hundeschule aber man kann ihm nicht abgewöhnen zu ziehen. Außerdem hat er sich wenn wir nicht zu Hause waren immer aufs Sofa gelegt was er eig nicht darf da meine Mutter sich tierisch über die Haare ärgert. Immer hat sie gesagt sie giebt ihn ab, hats aber nie gmacht bis jetzt. In zwei Wochen ist er weg und ich liebe ihn über alles er ist wie ein kleiner Bruder für mich. Aber ich hab alles versucht meine Mutter hört mir nicht zu und bleibt verbissen bei ihrer Meinung. Ich habe ihr gesagt ich nehme den mit wenn ich 18 bin und ausziehe. Doch bis dahin ist es noch ein Jahr und das dauert ihr zu lange. :((((

Ich würde an deiner Stelle wirklich mal mit ihr reden weil ja ich habe selbst einen Hund wenn meine Mutter ihn mir wegnehmen würde, würde ich sie für immer hassen also sag ihr dass du das nicht möchtest und du dir den selbst gekauft hast und sie das eigentlich nicht darf weil es dein Besitz ist. Und wenn sie dir erlaubt hat das du den Hund haben darfst ist es jetzt (hört sich böse an) ihr Pech weil sie dann eigentlich die war, die sich keine Gedanken darüber gemacht hat was auf einen zukommen kann wenn man sich einen Hund zulegt ist meine Meinung dazu. Es wäre das gleiche für sie wenn du ihr weggenommen werden würdest und das will sie doch auch nicht oder? Also versuche den richtigen Moment zu finden wo sie vielleicht gut drauf ist und rede dann mit ihr. Ich hoffe ich konnte helfen du schaffst das schon!

Hey. Ich bin 13 Jahre und habe das selbe Problem mit meinen Kaninchen. Das ist schlimm. So hab ich das gemacht das ich sie behalten darf: ich hab mich mit meiner Mutter an einen Tisch gesetzt um mit ihr darüber zu reden. Ich habe ihr erklärt das ich sie so lieb habe und das sie schon an mich gewöhnt sind. Dann hab ich sie überzeugt das ich alles selber mache also ich meine Stall ausmisten und so. In deinem fall ist es jetzt spazieren gehen. Ich hab ihr immer wieder gesagt wie sehr ich sie liebe. Also: Auf gar keinen fall aufgeben. Wenn dein Hund dir so viel bedeutet wird sie das merken. LG LittleSunGirl. <3

Was möchtest Du wissen?