Meine Mutter will kein weiteres Haustier?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi du,

a) sollten es am besten 3 Ratten aufwärts sein. 2 sind nur ein Paar, ein Rudel braucht mehr Mitglieder.

b) sollten Ratten nicht im Schlafzimmer stehen, da sie nachts ganz schön Lärm machen. Selbst wenn du tief schläfst, unterbewusst wirst du gestört und das ist nicht gesund.

c) Ist das die Wohnung deiner Mutter und nicht die anderer Leute. Diese "andere dürfen doch auch"-Argumente sind einer 24-Jährigen nicht mehr angemessen. Das ist eine Kinderdiskussionsbasis. Auch wenn du dich um die Ratten kümmerst, sie sind nicht so still wie Kaninchen und sie riechen u.U. für andere unangenehm. Vom Ekeleffekt, den sie gerade auf ältere Generationen haben mal gar nicht zu reden. Also respektier den Wunsch deiner Mutter. Die Ratten rennen ja nicht weg, mit 24 solltest du demnächst mit der Ausbildung fertig sein, dann kannst du dir ne Wohnung holen und dir deine Haustiere nach Wunsch anschaffen.

Davor empfehle ich nochmal einen Blick auf www.diebrain.de, www.rat-nose.de, www.ratten.de.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toneRing
24.01.2016, 17:45

ich finde es normal zu sagen : andere dürfen ja auch denn mich interessieren oft die gründe warum diese es dürfen und ich nicht .

0

Wenn sie keine weiteren Tiere möchte, ist es halt so.

Da du schon 24 bist, kannst du auch mit der Anschaffung warten, bist du eine eigene Wohnung besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh dass du überhaupt Tiere haben darfst.  einigen wird das eben nicht erlaubt.  Wenn dir das nicht passt such dir ne eigene Wohnung in der du tun und lassen kannst was du willst.  

Ps: was wäre denn wenn du eine Wohnung gefunden hast in der aber keine Haustiere erlaubt sind...  Wer muss sich wohl dann drum kümmern? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flupp66
24.01.2016, 09:15

Wo ist das Problem, Kleintiere dürfen nicht verboten werden. ;-))

Und dazu zählen sowohl Kaninchen, als auch Ratten. 

0

Hallo, du hast eindeutig eine sehr kluge Mutter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 24 bist du ja eigentlich eine erwachsene Frau und solltest das wirklich selbst mit deiner Mutter ausdiskutieren können.

Wenn du dich nicht mit ihr einigen kannst, solltest du wirklich bis nach dem Ende der Ausbildung warten, bis du eine eigene Wohnung hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?