Meine Mutter will die Polizei anrufen und lügen das ich ihr gedroht habe...?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hört sich wirklich sehr seltsam an, zumal ich finde, dass deine Mutter recht kindisch und überzogen reagiert. 

Ich denke nicht, dass du dich dieser Situation alleine stellen solltest, da sie sich offenbar zwanghaft im Recht fühlt und dabei uneingeschränkt deine Privatsphäre verletzt. Such dir Rat bei einem Lehrer, dem du vertraust und erzähle ihm die ganze Geschichte. Wenn möglich, kann dir ein Solcher vielleicht bei einem hoffentlich vernünftigen Gespräch mit deiner Mutter helfen. Ein Erwachsener kann sie dann vielleicht wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen. 

Wenn sie behauptet, Du hättest ihr gedroht, dann sollte sie das auch beweisen können. Ein guter Vernehmer wird schnell dahinter kommen, dass das nicht stimmt. Da könnte sie dann sogar selbst belangt werden wegen Vortäuschung einer Straftat, Falschaussage etc.

Biete ihr doch an, auf ihre Kosten beim Arzt ein Drogenscreening zu machen.

Ich würde da einfach sagen, dass ich regelmäßig rauche.

Und - wer soll Dir dann was anhaben können?

Da würde ich Muddern toben lassen....

Hallo.

Wer so viel rumlabert, da bin  auch ich sehr vorsichtig.
Hinter deine Frage kann soviel, aber auch gar nichts stehen. 
Irgendwie nicht schlüssig.

Deine reagiert total kindisch. Versuch sie mal aufzuklären. Ich verstehe es nicht, dass Eltern so tun als wäre es ein Weltuntergang wenn ihr Kind mal ein Joint raucht. Und sie kann die Polizei rufen. Konsum ist legal.

Was möchtest Du wissen?