Meine Mutter versaut sich alles selber!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch immer weiter mit deiner Mutter zu reden aber wenn du es nicht für sinnvoll hälst noch länger mit ihr darüber zu reden dann rede mit ihrem Freund!!!! Das ist sehr fies eine afäre zu haben!!!!!! Aber vielleicht brauchte sie jetzt etwas Ablenkung oder es ist etwas anderes zwischen ihr und der afäre

Ich würde auch auf jeden Fall versuchen mit deiner Mutter zu reden. Allerdings darfst du nicht vergessen sie ist erwachsen und für ihr Tun selbst verantwortlich. Du wirst ihr keine Vorschriften machen können, aber vielleicht kannst du darauf ansprechen, ob dass sie auch immer wieder an dein Wohl und das der Familie mit dem 52 Jahren alten Freund denken sollte. Sie wird bestimmt irgendwelche Dinge durch ihr Fremdegehen kompensieren wollen, die du aber nicht regeln oder bestimmen kannst. Sag ihr nicht, dass du von ihrem Fremdgehen weißt, sondern höchstens, dass du so ein mögliches Gefühl hast. Ihrem jetztigen Lebensgefährten würde ich erstmal nichts sagen. Das muss wenn dann deine Mutter selbst machen.

Das klingt fast nach meiner mutter. Bei ihr kann man es vergessen. Ich kenne deine mutter nicht, also kann ich dir kaum weiter helfen. Wenn du alt genug bist, zieh einfach aus. Dann kann dir das alles Schei§ egal sein. Du kannst dann immer noch für sie da sein und ihr deine Hilfe anbieten aber musst dich davon nicht fertig machen lassen.
Tut mir leid.

Red deiner Mutter doch ins Gewissen. Ihr wird nicht schmecken dass du dich in ihr Intimleben einmischst, aber ich glaube für eine vernünftige Zukunft ist es das Wert.

Was möchtest Du wissen?