Meine Mutter versaut einfach jede Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mutti "klammert". Da musst Du jetzt durch. Geh zu der Feier. Halt Deine Freundin von Deiner Mutter fern. Sprich nicht mit Deiner Mutter über relevante Dinge die Beziehung betreffen.

Auf keinen Fall der "Mittler" sein, "die und die hat das und das gesagt und gemacht". Da muss Du Dich zwar extrem zusammenreissen, aber hilft.

Manchen Müttern ist eh keine Frau gut genug für Ihren "Kleinen", da wird sie immer was zu meckern haben.

Eine gute Frage ist immer (wenn sie so wie beschrieben "warnt" ) ist, "warst Du denn auch so?"

Was sagt Euer Vater zu der ganzen Sache?

Hallo. Du bist wie mein freund. 

Er tut mir so leid weil seine mutter einen riesen hass auf mich hat. Und er in der mitte ist. Er möchte es uns natürlich immer beiden recht machen. Aber nach über 2jahren egal was er versucht die mutter mäkkert nur. Manchmal sagt sie mir nicht mal hallo oder ciao und er fühlt sich dann schlecht. Hmm ich hab gesehen es nüzt nichts egal was er sagte egal was er machte sie ist immer noch so. Man kann eine 50 jährige nicht mehr ändern. Ich habs akzeptiert deine freundin wird es auch wenn sie dich liebt. Sie hat die beziehung mit dir und nicht mit ihr. So denke ich. Auch wenn sie über alles mäkkert was ich anfasse 1. Lass ich überall kaffeespuren 2. Hab ich das falsche tuch benuzt 3. Soll der wc deckel immer zu sein... nichts passt ihr sowieso. Also mach der nicht so grosse gedanken. Ignorier sie lieber wenn deine freundin kommt. Dann kann sie erst gar nicht runter machen.

Akzeptier einfach das das immer ein hallo und ciao bleibt. Und frauen kommunizieren mehr mit mimiken und so also schau einfach das deine mutter nie mit ihr allein ist. Weil wenn ich das bin wird sie zum teufel.

dann erzähl deiner mutter eben nicht mehr, wohin du gehst und wenn du es doch tust, solltest du eben nichts mehr darauf geben, was sie sagt und einfach tun, worauf du lust hast. musst halt auch lernen dich irgednwie durchzusetzen.

Auch wenn Ausziehen keine Option ist, solltest du deiner Mutter ganz schnell klar machen, dass sie sich aus deinen Angelegenheiten raushalten soll. Erzähle ihr nichts mehr! Das geht sie überhaupt nichts an, zumal sie sich ja nicht normal verhalten kann.

Hallo,

Deine Mutter ist eifersüchtig, will ihre Söhne nicht an die " Konkurrenz " verlieren .........

wenn da kein guter Wille von Seiten der Mädchen und auch keine Familiengespräche helfen, dann musst Du Dein Privatleben von Deiner Mutter fernhalten und schauen, dass Du recht bald auf eigenen Füssen stehen kannst.

Gehe Deinen Weg und lasse keine Einmischung zu, es ist DEIN Leben  !

Schönen Sonntag

Was möchtest Du wissen?