Meine Mutter und mein Vater streiten sich wegen dem Geld für meinen Bruder und mich Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst und sollst gar nichts machen.

Deine /Eure Eltern sollen ihre wirtschaftlichen Probleme untereinander klären.

Der Kindesunterhalt wird nach der Düsseldorfer Tabelle festgelegt und wenn es dort Diskussionen im Hinblick auf das Einkommen Eures Vaters gibt, dann wird das vor Gericht geklärt.

Kannst du zu deinem Vater ziehen? Dein Vater muß nicht unbegrenzt nach den Forderungen deiner Mutter zahlen. Dafür gibts genaue Regelungen.

Du solltest dich das raus halten.

Am Besten gar nicht einmischen. 

Wenn du aber einfach nicht zusehen kannst wie dein Vater ausgenommen wird, dann würde ich das Ganze mitklären. 

Vor allem das wichtigste: Nur das glauben, was du mit deinen eigenen Augen siehst. Keiner Aussage der Eltern ohne Beweis trauen, wenn es um diese Angelegenheit geht. Dazu viel Geduld haben bevor du einschreitest, selbst wenn du denkst du hast den Überblick über das Thema.

Wenn dein Vater beweisen kann, dass er Recht hat und deine Mutter nicht, dann solltest du lieber zu deinem Vater, denn so muss er nicht mehr Unterhalt für dich zahlen und erhält dazu Kindergeld für dich.

Was möchtest Du wissen?