meine mutter trinkt alkohol und weint dann. ich hab keine lust mehr darauf. ist es richtig , ihr aus dem weg zu gehen , da sie keine hilfe will.?

9 Antworten

JA! Genau das Gleiche habe ich die letzten Jahre erdulden müssen, bis es soweit war, dass meine Mutter wegen einer Leberzirrhose ins Krankenhaus musste.

Wenn die Betroffenen keine Hilfe wollen, kann man sie auch nicht dazu zwingen, denn eine Ausnüchterung/Entzug klappt nur, wenn die Personen es auch selbst wollen. Alles andere ist vergebene Liebesmüh!

Ich würde ihr nicht aus dem Weg gehen. Ist sie zufällig Alleinerzieherin?
Aber selbst wenn nicht ist es immer besser eine Mutter zu haben als keine. 
In den anderen Antworten sind schon gute Tipps gegeben worden, mach ihr aber auch noch klar dass sie dich damit auch belastet und dass sie bei dir bleiben soll weil sie deine Mutter ist und schau dass du eine gute Beziehung zu ihr aufbaust. Natürlich nur wenn sie dir wichtig genug ist und du dazu bereit bist Verantwortung zu übernehmen.

Nein, deine Mutter ist Alkoholikerin und hat wahrscheinlich Depressionen. Red mal mit ihr wenn sie nüchtern ist über einen Klinik Aufenthalt. Solange sie betrunken ist, geh ihr aus dem Weg. Meine Mutter ist genau gleich, manchmal droht sie sich umzubringen, dann ruf ich den Notfall-Psychiater an und lasse sie einweisen.

Vermutlich kannst du ihr nicht groß helfen. Aber sie ab und zu in den arm nehmen ihr sagen das du sie liebst und immer bei ihr bleibst ohne zu viele fragen zu stellen hilft auch manchmal. Darf ich fragen wie alt du bist?

17

0

mit 17 finde ich kannst du ruhig schon etwas Verantwortung übernehmen also fals du dich bereit fühlst. rede mit ihr versuch herrauszufinden ob es Depressionen sind und geh vllt mit ihr zusammen zum arzt oder ob es ein großes Problem gibt (da musst du ihr überlassen was sie dir erzählt)

0

manche menschen müssen dazu gezwungen werden um hilfe zu erfahren.es gibt weinige leute die sich eingestehen alkoholiker zu sein.wegschauen ist sicherlich keine lösung um das gleichgewicht wieder herzustellen

Was möchtest Du wissen?