Meine mutter setzt mich unter druck! (gewicht)

12 Antworten

Wenn es gar zu schlimm wird, kannst du ihr ja sagen, dass sie mit sicherheit nicht will, dass es dir genauso geht wie ihr damals. Mach dir einfach keine Gedanken über deine Figur, denn es ist selten genug, dass sich Jugendliche mit 15 wohl in ihrem Körper fühlen, darauf kannst du stolz sein.

65 kg sind leicht über dem durchschnitt .... treib etwas mehr sport und wenn du erstmal so 3-5 kg abgenommen hast dann bist du wieder so im durchschnitt und deine mutter wird dich vielleicht nicht mehr so unter druck setzten.

Bei 1.76m sind 65 kg super!

0

Wenn deine Mutter einmal magersüchtig war hat sie warscheinlich immer noch eine verzerrte Vorstellung von Figur ud Gewicht und meint dies bei euch bestimmt nicht böse. Aber wenn ihr euch so wohlfühlt solltet ihr auch essen dürfn was ihr wollt, sprecht mit einem andren Verwandten Erwachsenen der eurer Mutter einmal sagern soll, dass ihr eine gesunde gute figur habt! Hol dir irgendjemnd erwachsenen auf deine Seite vl fällt deiner Mutter dann auf, dass sie praktisch dich in ihre frühere Krankheit reinziehen will...was sie bestimmt nciht absichtlich tut und waqrschl meint sies auch nur gut viel glück lg

Was möchtest Du wissen?