Meine Mutter schreit mich immer wieder an. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist es möglich, ein Gespräch mit ihr zu führen, also versuche sie doch mal auf so etwas "einzuladen" . Wenn du eine gute Note geschrieben hast und sie stolz ist, wäre es ebenfalls eine gute Gelegenheit, sie darauf anzusprechen. Bei mir ist Weihnachten heute auch ausgefallen, meine Mutter ist nämlich völlig krank in ihrem Kopf, von daher. ..
Sonst schreibe ihr doch mal eine Nachricht oder einen Brief, in dem/der du einsiehst, dass du auch Fehler machst, du aber gerne ein klärendes Gespräch mit ihren führen möchtest =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lola9916
25.12.2015, 19:25

Danke du hast mir wirklich geholfen. Schön zu wissen dass mich jemand versteht.

0
Kommentar von justmere
25.12.2015, 19:37

Kein Problem =) aber du musst nicht nur deine Fehler einsehen, sondern auch versuchen, sie zu beheben. Ging es heute besser ?

0
Kommentar von justmere
26.12.2015, 01:24

Das ist schön =) hast du mit ihr gesprochen oder ging es von selbst besser ?

0

da gibt esgeine genaue antwort, ich kenner es auch du musst einfach sie etwas daran erriner dass sie auch mal so alt war wie du und ihr klar machen dass es so fuer dich nicht in ordnung ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Omg genau das kenne ich ! Ich werde für jede Kleinigkeit angeschrien und beleidigt und mein Vater auch (von meiner Mutter ) . Es gibt immer nur Streit und ich mache alles was sie will aber sie meckert immer nur und ist nie stolz auf mich usw :( wir können ja privat schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit welchem recht rastest du aus? wenn erwachsene menschen reden, dann bist du ruhig. hast du das mit 16 noch nicht begriffen. sprich, du hast garkeinen grund dich ungerechtfertigt behandelt zu fühlen. immerhin hinterlässt du in deinem zimmer einen schweinestall.

es ist selbstverständlich, dass dein zimmer jeden tag sauber und ordentlich ist. dafür bist du 16 und alt genug. du wirst aufgaben haben, die du zu erfüllen hast. wenn die nicht fertig sind, brauchst du dich doch nicht wundern, dass deine mutter in einen schreikrampf verfällt.

bevor du zu omi gehst, hast du mutti um erlaubnis zu fragen. hier hilft keine familientherapie, sondern nur eine verhaltenstherapie für dich und das beim psychologen. denk mal drüber nach. als oma würde ich dich direkt retour zu mutti schicken, wenn du dort deine aufgaben nicht erfüllt hättest. da würdest du gleich nochmal feuer kriegen. hoffentlich hast du deiner mutter nicht ganz weihnachten versaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?