Meine Mutter schlägt mich, wie seht ihr das?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich finde das normal. Das ist deine Mutter die dich erzogen hat dich 9 Monate lang im Bauch getragen hat ect. Du musst immer deine Mutter fragen, egal was es ist. Sie hat sich bestimmt grosse sorgen gemacht, du bist 17 ja, das heisst nicht dass du alles darfst und wie du willst. Man lernt alles mit der Zeit.

Geh zu deiner Mutter und Entschuldige dich und versprich ihr, dass du so etwas nie wieder machst. Das wäre am besten. Glaub mir ich spreche aus Erfahrung ich bin mit Gewalt aufgewachsen. Mach immer das, was die Eltern sagen, 1.Sie wollen nur das beste für dich und 2. Ist alles irgendwann vorbei.

Entweder du bereust es oder du bist glücklich und stolz, dass du nicht wie andere Mädchen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christina2401
28.02.2017, 19:39

Ja klar, war es nicht richtig ohne abspreche bei ihrem Freund zu übernachten. Aber die können ganz normal miteinander reden. Schlagen geht gar nicht.

0
Kommentar von Liobio
16.05.2017, 23:20

Es ist wirklich traurig das es Menschen gibt die Gewalt einfach so hinnehmen und denken es wäre richtig.
Ich hoffe du tust so etwas schreckliches nicht deinen eigenen Kindern an

0

Es ist aufjedenfall nicht in Ordnung das sie dich schlägt. Vorallem weil du 17 bist. Jedenfalls wie siehst du denn die Situation? Findest du es verständlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlagen geht so oder so nicht. Man müsste wissen, ob es ein einmaliges Erlebnis war (also im Affekt, weil sie total sauer war) oder sowas öfter vorkommt. Im letzteren Fall würde ich das Jugendamt einschalten, im ersteren das Gespräch suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schlagen ist keine Erziehungsmaßnahme zu heutiger Zeit, trotzdem finde ich es auch nicht gut, wenn Du mit 17 Jahren einfach bei Deinem Freund schläfst, ohne das mit Deiner Mutter abzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope - körperliche Gewalt als Erziehungsmittel ist nicht in Ordung - Übernachtung ausserhalb ohne Einverständnis zwar auch nicht - noch hat deine Mutter die Verantwortung für dich ... aber das rechtfertigt keine körperliche Gewalt.

Wenn du 18 bist, musst du ohnehin selber verantworten was du tust...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter das nicht will, mus sie es dir sagen oder dir andere Strafen geben, aber Schalgen geht nicht, ist verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast was falsch gemacht, Hausarrest oder so wäre ok aber schlagen geht GAR NICHT! Egal was du gemacht hast, man schlägt sein Kind nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verteidige dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlagen geht gar nicht. Deine Mutter hötte einfach mit dir reden können. Und so weit ich weiß, ist es auch gesetzlich verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sermersah
28.02.2017, 19:28

Ja Gesetz da Gesetz dort. Wir leben in so einer Zeit, da muss man die Kinder richtig erziehen. Manche mit Gewalt andere ohne, weil sie es verstehen. Früher als ich klein war 8 jahre hatte ich angst vor älteren und bin in einem bogen gelaufen. Heute wenn ich um die ecke laufe sehe ich kleine kinder mit Drogen ankommen.  Was ist los mit der Welt.

1
Kommentar von Christina2401
28.02.2017, 19:36

Ja aber sie hat dich nur bei ihrem Freund übernachtet. Das ist kein grund das eigene Kind zu verprügeln. Das mit den Drogen ist ein ganz anderes Thema.

0

ich würde mal sagen, da fehlt jede Kommunikation und das ist sehr traurig.

Jetzt kannst du ein Fass aufmachen, was dir zustehen würde oder deiner Mutter aus dem Weg gehen. Suche es dir aus.

Du bist bald 18 - ich habe keine Ahnung, ob ich mir sowas gefallen lassen würde in deiner Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlagen geht gar nicht.

Weder Kinder noch Partner. Gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlagen geht gar nicht!
Dass sie sich bei dem Thema nochmal mit Dir nochmal aussprechen will, kann ich gut nachvollziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?