Meine Mutter schlägt mich - was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du musst sofort Hilfe holen. Dir und deinem Bruder steht eine unbeschwerte Kinderzeit zu, Hilfe und Liebe von deinen offensichtlich unfähigen und verantwortungslosen Eltern. Geh zum Jugendamt und bitte um Hilfe. Jedes betreute Wohnen wird für euch besser sein, als dieses Elternhaus. Was tut dein Vater, wenn die Lage eskaliert? Anscheinend auch nichts, die ganze Familie einschließlich der informierten Tante hält gegen euch Kinder zusammen, das ist untragbar, ein Skandal, und mir fehlen die angemessenen Worte dafür.

Und wie würde es dann mit meindm Bruder und mir weitergehen? Dann will ich lieber weiterhin zu Hause sein, als i-wo in's Heim zu kommen..

0
@hallo19971997

Ich weiß ja nicht was du für eine Horror Vorstellung du von einem Kinderheim hast, aber glaub mir es ist besser als bei deiner Mutter

0

Wende dich in deiner Schule direkt an den Vertrauenslehrer oder Klassenlehrer, oder du rufst direkt beim Jugendamt an. Dort wird dir und deinem Bruder direkt geholfen. Es gibt auch Kinderschutzstellen wie SOS Kinderhilfe. Du hast Recht, so kann es nicht weiter gehen, dein Bruder und du sollten nicht geschlagen werden, man kann Konflikte immer anders lösen. Nur Mut! Nur wenn du dich wehrst kann dir auch geholfen werden.

Eure Mutter verhält sich grauenhaft - mit Worten und Taten. Du als Älterer (bist du ein Junge?) nimm mal allen Mut zusammen und sag ihr, dass du dich beim nächsten Vorfall ans Amt wendest. Außerdem könnt ihr sie wegen Körperverletzung anzeigen. Allerdings ist das bei der eigenen Mutter nie sehr schön.

Vielleicht ist es für euch sogar besser, aus der Familie herauszukommen. Hilfe bekommst du auf jeden Fall beim Jugendamt.

Sie bedrohen oder vorher damit konfrontieren würde ich nicht. Das könnte ne Überreaktion der Mutter hervorrufen und unangenehm werden...

0
@petermueller123

Diese Überreaktionen sind längst da.

Die Mutter hat Probleme mit sich selbst. Man muss ihr die Chance geben, wach zu werden, bevor man weitreichende Schritte unternimmt.

Sie soll nicht bedroht werden, sondern man soll ihr mit Konsequenzen drohen. Das ist ein Unterschied. Sollte die Sache eskalieren, dann den Bruder schnappen, raus und ab zu einem Freund, oder direkt zum Amt.

0

Geh mit deinem Bruder zum Jugendamt, wenn du es zu Hause nicht mehr aushältst, wenn Gewalt im Spiel ist sollte man nicht damit spaßen. Ich bin mir sicher, dass die Leute dir dort gerne helfen werden. Ihr müsst dann nicht gleich ins Heim. Das Jugenamt hat auch Sozialarbeiter, die Familien betreuen und den Eltern helfen. Bzw den Kindern

Ich hatte das selbe Problem, meine Mutter hat mir auch immer gesagt, sie würde mich ins Heim stecken. Und weißt du was ich gemacht habe? Ich bin freiwillig gegangen und das solltest du auch tun ! Gehe zum Jugendamt, schildere deine Situation. Da wird dir auf jeden Fall weitergeholfen. Alles gute und viel Glück :)

Geh zum Jugendamt! Denn, davon ausgehend das Du hier die Wahrheit schreibst, so kann und darf das nicht weitergehen. Nimm Deinen Bruder am besten gleich mit und holt Euch die Hilfe die Euch zusteht!

Geh schnellst möglich zum Jugendamt, die sind dafür da um in solchen Situationen zu helfen!!!

Meldet euch so schnell beim Jugendamt, die werden euch helfen !! Alles Gute für euch

wenn das alles stimmt , solltest du sofort zum Jugendamt gehen und dir da Hilfe holen

Ich würd ihr mal richtig eine zurück ballern,mal sehn wie sie es findet...Und wenn sie sich beschwert,grins sie an und sag,das hab ich alles von dir gelernt...

Bloß nicht.. ^^ Wär zwar ne gute Idee, danach würde es für ihn richtig Rund gehn.. Ich denke mal dann kriegt er se vom Vater..

0

Schick dich doch ins kinderheim, dann bist du weg von deinen eltern.

Wenn das meine Mutter wäre würde ich der mal ne richtig saftige Anzeige verpassen!

Was möchtest Du wissen?