Meine Mutter schimpft nur was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist echt eine blöde Situation. auch wenn du schon "groß" bist, du brauchst doch jemand der sich um die kümmert. Dir hilft und dich unterstützt. hast du denn niemanden in deiner Familie der mal zwischen dir und deiner Mama vermitteln könnte?

Klar sie hat auch Stress durch die Dreifachbelastung Haushalt, Arbeit und Studium. Das darf sie aber nicht an dir auslassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ben14042
30.06.2014, 21:33

Ja habe ich,meinen Vater,da er aber nur am Wochenende da ist,ist dass für mich ziemlich blöd

0
Kommentar von ben14042
30.06.2014, 21:33

Ja habe ich,meinen Vater,da er aber nur am Wochenende da ist,ist dass für mich ziemlich blöd

0

Da scheint der Haussegen ziemlich schief zu hängen und das tut mir sehr leid für Dich! Egal wie aussichtlos Dir das vielleicht gerade erscheint, aber ich würde versuchen, jemand anders aus der Familie mit einzubeziehen um eine Verbesserung zu bewirken. Hast Du Oma und Opa oder eine Tante, mit denen Du sprechen kannst? Sollte das alles nicht gehen, gibt es immernoch die Möglichkeit Dich an einen Vertrauenslehrer in der Schule zu wenden. Die können dir helfen wenn es darum geht vielleicht einen sozialen Dienst einzuschalten, der mal zu Euch nach Hause kommt und ein Gespräch führt. Lass Dich nicht unterkriegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Großeltern wenn ja rede mit Ihnen und ziehe eine Weile zu denen denn Abstand hilft . Ist bei mir auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?