Meine Mutter sagt ich hab ,,wichsflecken" an Kissen?

10 Antworten

Du musst eigentlich nur verstehen, dass das für Erwachsene nicht so peinlich ist wie für jemand, der noch jung ist. Sie hat sich dabei nicht viel gedacht und vermutlich einfach vergessen, dass du jung bist und das für dich was ganz Peinliches ist. Glaub mir, es interessiert niemanden in deiner Familie wirklich wo die Flecken herkamen. Das ist wirklich völlig egal. Vielleicht solltest du deiner Mum aber mal zu verstehen geben, dass du es super peinlich findest, wenn sie über sowas redet. ^^

10

Ja, finde ich auch :((( mir gehts richtig schlecht deswegen

0
30
@Jannisplayer123

Achwas. Wenns dir schlecht geht dann doch nur, weil es DIR peinlich ist. Je früher du lernst dass das etwas ganz Natürliches ist desto besser. Nur junge Menschen denken so. Dir wäre es wahrscheinlich auch peinlich im Supermarkt Kondome zu kaufen oder wenn dich eine Lehrerin in der Umkleide nackt sehen würde oder so. Das ist einfach nur, weil du noch jung bist, aber Nacktheit, Selbstbefriedigung, Sex usw. das sind eigentlich ganz normale Themen über die man natürlich auch Witze machen kann. Nimm es nicht so ernst. Sie dachte halt es wäre lustig und hat nicht bedacht wiiiiie ernst Kinder das nehmen. Vergiss es einfach, aber sag ihr trotzdem mal, dass du nicht willst, dass sie sowas nochmal vor anderen Leuten anspricht. Ist nicht ok - also eigentlich ist es egal - aber für dich ist es nicht ok, darum ist es nicht ok, wenn du verstehst. ^^

1

Also teilweise kann ich deine Mutter auch verstehen. Du bist ein Junge, in der Pubertät und vermutlich hatte sie bereits damit gerechnet. Als Mutter von einem jungen ist man sich diesen Sachen halt bewusst und ich denke nicht, dass sie es böse meinte. Bist du dir denn sicher, dass es etwas zu trinken war? ;) wenn nicht ist es ja gar kein Ding!
Du könntest deiner Mutter allerdings auch das Getränk zeigen, ihr sagen, was genau es war. Dann wird sie dir bestimmt glauben.

10

ja, bin mir sicher

0

Ich würde das gar nicht versuchen richtigzustellen. Ist völlig egal wenn sie das glauben will. Denn selbst wenn es so wäre, müsstest du dich doch nicht rechtfertigen. Ich hab deine anderen Fragen auch gelesen und verstanden, daß es auch sonst zwischen deinen Eltern und dir Probleme gibt. Deshalb denke ich, dass ihre Aussage keinen Kommentar deinerseits verdient.

Lg

.

10

Wieso hat ihre Aussage keinen Kommentar verdient? Hat ja nichts damit zu tun.

Ist einfach komisch was sie sagt

0
30
@Jannisplayer123

Das schon, aber das wäre sowas von normal, wenn das solche Flecken wären, und das weiß auch deine Mutter. Jeder fände das normal. Ich denke eher, sie wollte vielleicht grad mal nicht nett sein.

0
30
@Jannisplayer123

Sie hat wohl angenommen, daß es Spermaflecken sind, nur konfrontiert eine Mutter den Sohn normalerweise damit nicht. Deshalb verdient ihre Ausage keinen Kommentar

0
30
@Jannisplayer123

Wenn du ein Junge bist, solltest du lieber das "weiblich" auf deinem Profil ausbessern, es kommt schon einigen hier verdächtig vor, mir eigentlich nicht

0

Alt Bier gegen Verstopfung?

Guten Abend.

Ich war heute bei meinen Eltern zu Besuch ( Vater 61 / Mutter 60 ) und als wir vom Trödelmarkt kamen tranken beide jeder eine Flasche Bier und Mutter meinte das Alt Bier erstens erfrischend wäre und gut wäre wegen ihrer Verstopfung. Ich kann das nicht so recht glauben ( das mit der Verstopfung ) weil ich sowas noch nie gehört habe. Generell stört es mich das sie JEDEN TAG eine Flasche Bier trinken. Sie wollen auch nicht drauf verzichten. Als ich ihnen gesagt habe das sie doch besser alkoholfreies isotonisches Bier trinken wenn sie ne Erfrischung wollten haben sie sich strikt geweigert. Könnte schon eine leichte Abhängigkeit bestehen? Zumindest habe ich mal gehört das man abhängig ist wenn man TÄGLICH Alkohol trinkt. Sie trinken das tägliche Bier seit ich denken kann. Für hilfreiche Antworten danke ich im Voraus.

...zur Frage

Mitarbeiter Jugendamt

Was haltet Ihr von der Aussage eines Jugendamtmitarbeiters, er vermute , ich wolle meine Frau vernichten und ich solle die Mutter nicht vor dem Sohn abwerten?

P.S. nichts, aber auch nichts dieser Aussagen entspricht der Wahrheit.

Habe einen befangenheitsantrag gestellt, wurde vom JA Leiter abgelehnt, mir der Begündung, der Mitarbeiter mache seine Arbeit gut.

...zur Frage

Schuldgefühle... Party.. Weiß nicht was ich machen soll?

Hey meine Mutter war weg und ich hab halt mit paar Freunden Alk getrunken und einer hats übertrieben und auf die Wohnzimmer Couch gekotzt... Ich hab meiner Mutter von alle den nix gesagt nur das ich was falsches gegessen hab und ich dann da hin gekotzt hab auf jeden Fall hab ich jz sau die schule und weiß auch nicht wie und ob ich ihr die Wahrheit erzählen soll...

...zur Frage

Ist das in Ordnung was meine Eltern abziehen?

Also, bald habe ich meinen 16ten Geburtstag und ich freue mich wie verrückt. Ich verkünde immer wieder wie sehr ich mich freue wenn wir über das Thema sprechen. Ich habe sogar mal erwähnt das ich dann mehr Freiheiten habe etc und mein Stiefvater hat das Thema so abgeschüttelt und so getan, als wäre es ein Tabuthema. Und das nicht weil er mich ach so sehr liebt, nur weil er generell in vielen Themen sehr kritisch ist und wieso, das kann ich mir nicht denken. Seine Familie ist streng Muslimisch und Vertretet eine Norm, wobei ich strikt dagegen bin. Ich kann einfach nicht nachvollziehen das man sich wegen einem Glauben so beeinflussen lässt. Es geht mir nicht mal streng gesehen um mein Geburtstag, sondern auch darum das er so vieles verbietet. Alkohol zum Beispiel, er ist sehr dagegen aber raucht selber mal gelegentlich. Wo liegt denn da der Unterschied? Das ist etwas was 0 Sinn ergibt und er so-gesehen grundlos Sachen schlecht redet. Meine Mutter hat wegen ihm sogar aufgehört zu trinken, obwohl sie gerne getrunken hat. Alles was nicht seiner Meinung entspricht redet er schlecht. Noch nicht mal das Essen was ich will kann ich. Sachen wie Schalentiere, Schweinefleisch oder generell Tiefseebewohner wären „Haram“, dabei bezeichne ich mich nicht einmal als Moslem. Das weis er natürlich nicht, aber wie soll ich mich da verhalten??

...zur Frage

Alkoholvergiftung bei 16-jährigem Stiefsohn - wie damit umgehen?

Hallo zusammen: mein bald 17 Jahre alter Stiefsohn hat sich gestern an Weiberfastnacht mit Hochprozentigem abgeschossen, ist ins Krankenhaus eingeliefert worden und musste über Nacht dort bleiben. Er hat dort erzählt, dass mein Mann ihn und seine Geschwister (unsere gemeinsamen Kinder) regelmäßig schlägt, was nicht der Wahrheit entspricht!!! Nun ist er wieder zu hause und prahlt während eines Telefonats mit seiner leiblichen Mutter mit seinem gestrigen Absturz .

Ich hingegen habe keine Ahnung, wie ich damit und auch mit ihm umgehen soll. ich bin wütend, sauer, enttäuscht und habe Angst, dass das nicht das letzte Mal gewesen sein wird. Alkohol ist in unserer Familie kein großes Thema - wir trinken nur zu feierlichen Anlässen. Den Alkohol hat er aus dem Keller genommen.

Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich mich verhalten soll?

...zur Frage

Mutter denkt ich gucke perverses zeug?

Hii erstmal,

mir ist soeben was ziemlich Dummes passiert :-/ Und zwar bin iich heute zu Hause geblieben, weil ich krank bin. Dann bin ich kurz auf alle möglichen Seiten gegangen (Spielaffe, Tellonym, Instagram usw) und dann war da so ´nh ekelhafte Werbung (naja... Frauen im Bikini, usw) und in dem Moment ja... kam meine Mutter rein, um mir was zu geben. Damit sie nix falsches denkt, hab ich den Laptop zugeklappt, was aber genau der Fehler war.. Mein kleiner Bruder (gerade mal 9 und macht sowas !!!) guckt sich nämlich heimlich ähm..ja Filmchen an und erschreckt immer wenn man ihn erwischt. Dieses Verhalten kennt meine Mutter also und hat ich gefragt, wat ich da mache. Weil ich krank und mich irgendwie high gefühlt habe ;-D musste ich erst wieder einen klaren Gedanken fassen und geriet bissl ins Stottern. Jaaaa... ziemlich vielsagend !!!! Meine Mutter meinte dann nur noch ich solle den Laptop schließen und mich an andere Sachen machen. Auf alles andere hat sie recht "kühl" reagiert und meinte, nachdem ich die auf so´n Adobe Flashplayer angesprochen habe : "Ja passt vor bestimmten Viren auf, die auf manchen Seiten sind"...... AAAH !!! Was soll ich jz machen, damit sie nicht denkt, dass ich mir irgendwas Perverses oder so angucke ??????? (bitte nicht sowas wie Das verstehn die usw. Ist einfach unendlich peinlich, wenn ich mir so meinen Bruder angucke..) Ich bezweifle, dass sie mir die Wahrheit so noch abkauft !

BITTE HILFEE!!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?