Meine Mutter redet nicht mehr mit mir! hilfe!

8 Antworten

Schreibe ihr ganz liebe Zeilen und bitte sie um Verzeihung und male ein Bild dazu. Sag dass du gereizt warst und nicht wieder so ungezogen sein willst. - Sie wird dir bestimmt verzeihen. Es tut mir leid für dich, denn es ist eine harte Strafe so lange so ablehnend zu sein. - Doch, Alles wird gut!

Was für ein Kindergartenkram! Deine Mutter verhält sich wie ein Kleinkind. Sie ist die Mutter und kann wohl mal in verständlicher Art mit dir sprechen, wo bei ihr der Schuh drückt. Da sie das wahrscheinlich nicht machen wird, geh du auf sie zu und sprech sie darauf an.

Die Lösung könnte sein, daß du dich für deinen Ausraster entschudigst. die meisten Mütter sprechen auf Entschuldigungen gut an.

Was möchtest Du wissen?