Meine Mutter nimmt mir immer meine Sachen weg oder verbietet mir Sachen,bei schlechten Noten -.-

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schwieriges Thema... Ich weiß ja jetzt auch nicht, wie es wirklich bei euch aussieht. Aber wenn du wirklich schwere Probleme damit hast, dann wende dich doch mal ans Jugendamt. Und bevor hier gleich wieder alle aufschreien: Das Jugendamt ist nicht dazu da, Kinder in ein Heim zu stecken! Die Leute geben einem die Hilfe die man braucht. Du könntest zB nach Familienberatungen fragen. Oder was man in deinem Fall noch tun könnte!

Versuch's einfach mal und hab keine Angst davor^^ Vielleicht leiten sie dich auch an eine andere Einrichtung weiter (es gibt ja seperate Familienberatungsstellen). Das ist alles nicht so schlimm. Hauptsache bei dir zu Hause wird wieder alles gut! =)

Alles Gute

Rede mit deiner Mutter.Sag,das du dich anstrengst und das dir das geschreie nichtgefällt! Ausserdem macht feste Zeiten zum lernen aus!Sie darf dich nicht den ganzen Tag festhalten!Macht es zum beispiel so: 14-15:30 lernen,danach freundinnen.Und dann kannst du ihr sagen,dass rumschreien nicht hilft und alles gar noch schlimmer macht.Vieleicht denkt sie darüber nach,und lässt dich dann in ruhe.Wie gesagt,reden hilft!! Viel Glück , Finchen

Ich verstehe deine Mutter , sie will nur das beste für ihr Kind und muss nun mal hart duch greifen ...doch vorallem verstehe ich dich .....

Du muss in deinem Leben wieder ein wenig ordnung bringen .......Kläre das mit deine Mutter ...doch manchmal hilft reden sogar .... Versuch das mit deinen Freunden und co. zu klären damit du mal wenigsten eine gute Note kriegst ......und deine Mutter , ein bisschen zu frieden ist ....

Und nein dumm bist du nicht .....egal wer das sagt ....du bist es nicht .....

Was möchtest Du wissen?