Meine Mutter möchte nicht für mich zum Psychologen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ruf den Arzt/Psychologen an und beschreibe das Verhalten deiner Mutter. Auch das kann manches erklären......

Hallo,

ich würde dir raten, zum Kinderarzt zu gehen und ihm diese Situation zu schildern. Du musst ja schon eine Überweisung haben und beim Psychologen gewesen sein, sonst wüsstest du ja nicht, dass erst deine Mutter zu einem Gespräch kommen soll. Bitte den Kinderarzt, mit deiner Mutter zu sprechen.

Hast du eine erwachsene Person, der du vertraust ?, Vater , Großmutter , oder irgend jemand anderes.

Was ist mit eurem Hausarzt ? irgendjemand hat dich doch zum Kinderpsychologen überwiesen ?

Dann bitte sie doch mal mit deiner Mutter zo sprechen.

Ich man mir aber vorstellen, das deine Mutter Angst hat, das du wirklich so ein "Problem" hast.

Und vielleicht nichts davon hören will.

Aber das nützt dir ja auch nichts.

Guten Abend Julo08, warum möchtest Du denn Den Test machen lassen,gibt es denn eingehende Anzeichen,bzw.Symptome für ein ADS/ADHS? bei Dir? Gruß Perfetto

Was möchtest Du wissen?