Meine Mutter möchte mir keinen Hund kaufen, aber ich möchte so gerne einen :((

15 Antworten

Ein Hund wird ein wichtiger Teil der Familie werden und viel Aufmerksamkeit erfordern. Außerdem wird er nicht immer in deinem Zimmer hocken und NUR auf dich fixiert sein. Daher müssen alle, und auch wirklich ALLE Familienmitglieder damit einverstanden sein, oder es vielmehr wirklich WOLLEN. Wenn das bei deinen Eltern nicht so ist, ist da wohl nichts zu machen. Denkst du etwa, dass der Hund den ganzen Tag still irgendwo wartet, bis du dann mal von der Schule nach Hause kommst und mit ihm Gassi gehst?! Auch der Familienurlaub wird ein wenig anders ausfallen, wenn ihr einen Hund habt.

Meine Mutter wollte auch nie einen Hund haben. Bei mir hat es auch fast zwei Jahre gedauert bis sie eingewilligt hat. In den zwei Jahren habe ich mur einen "Pflegehund" gesucht mit dem ich jeden Tag mindestens eine Stunde gegangen bin. Nach der Zeit hat meine Mutter gesagt das sie wirklich sieht wie ich mich anstrenge und mein Pflegehund war der erste Hund den meine Mutter mochte. Sie hat eine ganz enge Beziehung zu ihr aufgebaut. Dann wollte sie azch selbst einen Hund haben. Den Wunsch an Schulleistungen zu knüpfen finde ich falsch, weil dein Zeugnisdurchschnitt ja nicht nur von dir aanhängt sondern auch von deinen Lehrern. Außerdem zeigen nur die Noten ja nicht umbedingt das dein Wunsch einen Hund zu bekommen nicht groß genug ist. Bei mir war es so, dass sie genau in dem Moment zugestimmt hat als ich selber nicht mehr daran geglaubt habe also probier einfach weiter und mach deiner Mutter klar das die Schule nicht mit deinem Wunsch zusammenhängt :) Viel Glück

Was ist, wenn deine Mutter einen anderen Job bekommt? Was passiert in fünf Jahren, wenn du mit der Schule fertig bist und in eine andere Stadt zum Studium oder zur Ausbildung willst? Einen Hund schafft man sich als Familie an, wenn man ihn als Familie will und wenn man gemeinsam dafür sorgen WILL.

Erkennt mein Hund seine Mutter nach einem halben jahr wieder?

Mein Hund ist ein Labrador, ist 8 Monate alt, seit 6 Monaten habe ich ihn, 2 monate lebte er bei einer mutter, die heute zu besuch kommen wird. Wird er sie wiederkennen?

...zur Frage

ist 2,4 schnitt schlecht? (Gymnasium )

Gehe jzt in die 10. Klasse und mein Zeugnis durchschnitt ist 2,4. Meine mom ist total sauer, ist das so schlecht? :/

...zur Frage

Zeugnis durchschnitt schlecht?

9. klasse Realschule
Durchschnitt Zeugnis: 2,4 wäre das gut oder schlecht?

...zur Frage

Warum habe ich einen Durchschnitt von 3,8?

Hallo, Ich bin auf einem Gymnasium und habe gerade mein Zeugnis bekommen habe den Durchschnitt ausgerechnet und da kam raus 3,8! Wow ich bin so stolz auf mich! Nur meine Mutter hat gesagt wenn mein Durchschnitt schlechter als 3,6 ist dann darf ich bis zum nächsten Zeugnis nicht mehr an den Computer...

Jetzt die Frage Habt ihr nh Ausrede? (͡° ͜ʖ ͡°)

...zur Frage

Realschule Zeugnis 10. Klasse Hilfe

Ich hätte zwei Fragen im Bezug auf mein kommendes Zeugnis.

1. Bekomme ich im Halbjahreszeugnis einer Realschule in BW ganze oder Kommanoten ?

2. Hat man mit einem Notendurchschnitt von 2,4 gut Chancen um sich evtl. an einem Gymnasium oder BK zu bewerben ?

mfg

Flo

...zur Frage

Zeugnis vorzeigen bei einer weiterführenden Schule!

Hey! Ich hab da ein kleines Problem... und zwar, ich wollte gerne von meiner Realschule auf eine Fachhochschule. Und nun stelle ich fest das mein Durchschnitt von dem Halbjahreszeugnis nicht gut genug ist um mich zu Bewerben. Ist es möglich auch das Zeugnis vom Abschluss vor zu zeigen? Ich wäre euch sehr dankbar über eine Antwort :) Liebe grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?