Meine mutter lässt mich nie etwas mit freunden unternehmen! (Mädchen 12 Jahre)

9 Antworten

Also deine Mutter ist sehr streng aber das kann man ändern wenn du wenn sie mal zeit hat zu ihr sagst das du dich mal mit ihr unterhalten willst dass du nie etwas mit deinen freunden machen darfst du bist 12 jahre alt du bist alt genug um mal bis 6 uhr weg zu bleiben um etwas mit deinen freunden zu machen ich bin selber 12 und darf bis 9 uhr abends im ort bleiben und wenn sie sagt das du mit deinen freunden nichts machen darfst dann musst du halt lauter mit ihr sprechen und wenn das auch nichts hilft dann musst du in dein zimmer gehen und die tür laut zuknallen und weinen dann wird sie bestimmt ja sagen und wenn das nichts hilft musst du dir eben spiele oder filme übers internet bestellen und die ganzen ferien in deinem zimmer rumgammeln.

Purer Schwachsinn.. Die Türzuknallen hat noch nie was gebracht.Damit machst du deine Mutter nur aggressiv und wirst wahrscheinlich Hausarrest kriegen.

0

Da hast du ein echt schweres Los zu tragen. Ich kann das Verhalten deiner Mutter überhaupt nicht gut heißen und ich bin selber Mutter eines 14 jährigen Kindes.

Leider ist es so, dass deine Mutter das Recht hat dir diese Vorschriften zu machen, auch wenn sie pädagogisch sehr fragwürdig sind. Was ist mit deinem Vater? Oder hast du vielleicht einen Paten, an den du dich wenden könntest oder Großeltern, die dir beistehen?

Kino und Schwimmbad sollten Selbstverständlichkeiten sein in deinem Alter.

Wie sollst du so die nötige Selbstständigkeit erlernen, die du benötigst um heil über die Pubertät ins Erwachsenenleben zu kommen.

hey, das ist ÜBEL! vielleicht hat deine mutter nur angst um dich oder ist extra vorsichtig. villeicht ist ihr in früherer kindheit mal was passiert oder so. und hat dein vater da keine macht? du tust mir sooooo leid. rede doch einfach mal mit ihr, lass dir geschichten aus ihrer kindheit erzählen, vielleicht kriegtst du sie ja noch weich! nLG

Was möchtest Du wissen?