Meine Mutter lässt mich nicht erwachsen sein! (Äußerlich)?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Du bist erwachsen, hast vermutlich ein Konto, oder?

Du kannst im Internet Kleidung bestellen.

Bzgl. BH wäre es gut, wenn du vorher, vielleicht mit einer Freundin, die sich von ihren Eltern das Auto leihen kann, mal in ein Fachgeschäft gehst und deine BH-Größe herausfindest. Dort könntest du auch einen ersten BH kaufen. Du kennst dann deine Größe und kannst weitere online bestellen.

Die Bad-Situation kommt mir ja komisch vor. Mag sein, dass einige so freizügig empfinden, aber ich (so wie meine ganze Familie, jedenfalls die engere) habe mich eigentlich seit Anfang der Pubertät immer im geschlossenen Zimmer/ Bad umgezogen und da gab es nie die Situation, dass jemand mich versehentlich im Bad nackt sehne konnte.

Deine Mutter wird sicherlich ihre Gründe für ihr Verhalten haben. Vielleicht hatte sie selbst mal eine Erfahrung mit sexueller Belästigung und glaubt jetzt, dass man am besten seinen Körper versteckt. Oder sie ist tatsächlich neidisch auf deinen Körper, wie die Bad-Situation implizieren könnte.

Gehst du denn nie mit Freundinnen mal weg? Verbringst du deine ganze Freizeit in dem kleinen Dorf? Wie kommen Freundinnen in die Stadt?

 Könntest du dich nicht anschließen, wenn deren Eltern in die Stadt fahren und dann dort mal shoppen gehen oder Kleidung anprobieren? Für den Anfang muss es ja nur ein engeres Teil sein.

Bzgl. Freund glaube ich übrigens nicht, dass du zwingend einen Freund bekommst, wenn du dich anders kleidest. Äußerlichkeiten sind zwar wichtig, aber auch nicht immer ausschlaggebend. Möglicherweise redest du dir selbst aufgrund dieser Restriktionen deiner Mutter auch Komplexe ein.

Wenn du mit deiner Mutter einkaufen gehst, ziehe doch mal Verkäufer zu Rate. Frage sie, wie dir die Kleidung steht. Normalerweise wird ein Verkäufer dann auf die falsche Größe hinweisen und erklären, was an dir besser aussieht. Möglicherweise macht das Eindruck auf deine Mutter.

Das ganze Verhalten deiner Mutter würde für mich darauf hinweisen, dass sie Angst davor hat, dass du zu weiblich/ attraktiv aussieht. Ich würde mal nachfragen, ob sie damit evtl. selbst schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Bzgl. BH: Wie machst du denn Sport? Reibt sich der Busen dann nicht an der Kleidung und stört/ wird wund? Evtl. wäre ein Sport-BH ein Argumentationsanfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Internet ist die Lösung :D Ansonsten erm... ich weiß ja nicht was du so beruflich/schulisch machst aber ich würde dir raten so schnell wie möglich versuchen auszuziehen... was dir jetzt wahrscheinlich nicht viel hilft weiil ich bin auch erst ausgezogen als ich 26 war und mit meinem Freund zusammen, sonst wäre das gar nicht gegangen.

Ich versteh das mit der Kleidung übrigens sehr gut, da meine Mutter einen seeeeeeeeeeeehr altmodischen Geschmack bzw. ein altmodisches Weltbild hat und bei manchen Sachen meint, so kann ich doch nicht rausgehen... sie hat mich als Kind auch immer angezogen wie.. naja, ich finde dafür keinen Ausdruck aber ich war immer sehr hässlich angezogen und viel zu kindisch. Musste mir alles selbst beibringen wie man sich so anzieht.

Schau einfach dass du von deinem Geld die Sachen kaufst die du willst und ignorier da deine Mutter. Du bist 19 und darfst anziehen was du willst und dich schminken sowieso! Und das mit dem BH sollte ja wohl selbstverständlich sein... stell ich mir megapeinlich vor ohne rumzulaufen während alle anderen einen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal mit ihr darüber gesprochen?  Also warum sie das tut? Immerhin bist du schon erwachsen.

Wie war das bei deiner Schwester gewesen? War sie da auch so?

Also ich denke sie hat vieleicht schlechte Erfahrung gemacht und möchte dich im übertriebenen Maße beschützen. 

Das Beste ist vermutlich wirklich das du dich mal in Ruhe mit ihr zusammen setzt.  Und ihr dann erklärst das du dich so unwohl fühlst und sie dir doch vertrauen kann das du dich vernünftig kleiden und schminken wirst. 
Und das du nicht verstehst warum sie so ein Problem damit hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter ist krank !

Du kannst dich leider nicht gesund entwickeln. Das tut mir sehr leid.

Du musst sehen, dass du DEIN Leben selbst in die Hand nimmst. Sorge für den erforderlichen Abstand. Zieh evtl. aus. Deine Mutter scheint festgefahren zu sein und bestimmt über dich. Das ist nicht o.k. Sie hat den Zeitpunkt verpasst, dich loszulassen und dir etwas zuzutrauen. Du musst dich selbst aus dieser Situation lösen.

Ich wünsche dir Freunde und Kraft für die nächsten Schritte. Vielleicht kannst du eine Ausbildung in einer anderen Stadt machen oder zum Studieren ausziehen.

Ich hoffe, dass du den Absprung schaffst. Ich bin mir sicher, dass deine Mutter dich sehr liebt und nur das Beste für dich will. Aber sie steht deiner Entfaltung im Weg. Das geht nicht.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Tierfreund97,

da das gibt es. Jedem Elternteil fällt es schwer wenn man feststellen muss das das Kind erwachen wird..

Einige, so wie z. b. deine Mutter haben da sehr große Problem mit zu akzeptieren das du nun selbstständig bist.

Suche das Gespräch. Rede Fordernt und Streng. Lege deiner Mutter Nahe das du alt genug bist. Das du vielleicht schon dein eigenes Geld verdienst? Deine Mutter wird versuchen das alles Klein zu reden. Mit Aussagen das war schon immer so, ich weiß als Mutter ja wohl was das beste ist...

Deshalb ist es wichtig das du deinen Standpunkt klar vertrittst. Nicht Einknicken. Wichtig ist, nicht DROHEN und nicht Laut werden..

Wird bestimmt kein leichtes Gespräch. Hat aber schon vielen Geholfen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist eine erwachsene Person. Du darfst über dich- und deinen Körper selbst entscheiden.  Lass dir nichts vorschreiben und mach dein Ding ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, das ist ein seltsames Verhalten. Hat das etwa was mit eurer Religionsangehörigkeit zu tun?

Es ist ganz normal, dass sich junge Mädchen schminken und figurbetonte modische Kleidung anziehen.

Es ist auch ganz normal, dass Eltern ihre Kinder zu einer Klassenfahrt o.ä. mitfahren lassen, sie wollen doch nicht, dass ihre Kinder Außenseiter werden.

Warum machst du das alles mit? Warum rebellierst du nicht? Du bist doch 19 Jahre alt! Um des Friedens Willen?

Ziehe aus und lebe dein eigenes Leben und lasse dir nicht was überstülpen, was du nicht möchtest. Du bist alt genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 19 bist du mehr als alt genug, um anzuziehen, was du möchtest. Du musst dich durchsetzen, wenn du dich endlich wohlfühlen möchtest.

Hat deine Schwester vllt. ein Auto und kann mal mit dir in die Stadt fahren? Oder eine Freundin, Schulkameradin o. Ä. ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen BH willst musst du einen anziehen.
Deine Mutter hat doch bestimmt auch einen.
Rede doch mit deiner Schwester vielleicht gibt sie dir einen aber es ist doch unwohl keinen BH zu tragen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage mich gerade, seid ihr in einer Sekte oder übertreibst du maßlos? Das Verhalten klingt für mich irgendwie krankhaft. Wie war oder ist es denn bei deiner Schwester?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn du deine Mutter noch so sehr liebst, so musst du dich trotzdem durchsetzen. Es muss ja nicht hau ruck gehen. Fang ganz langsam an. Nur damit musst du dich dann auch durchsetzen, sonst wirst du immer von ihr abhängig bleiben.

Fang doch einmal mit ein wenig Make Up an oder eine etwas flottere Bluse/Pulli usw., Das muss sie akzeptieren und wird es auch wenn sie merkt, das du dich ja nicht änderst, sondern die alte bleibst.

Wenn alles nicht hilft, frage sie doch mal, wie es bei ihr, als sie in ihrer Jugend war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist eigentlich bei deiner mutter los. Das hat nix mehr mit gut meinen zu tun.
Du bist 19 du kannst machen was du willst deine mama kann dir da gar nix mehr sagen. Kein bh und du kannst dir deine sachen nicht selber kaufen des ist nicht normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 19!

Kauf Deine Klamotten alleine und diskutiere Deinen Stil nicht mit Deiner Mum.

Ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sucht gemeinsam das Gespräch. Und redet darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann verstehen, das du mehr Freiheiten willst.

Hast du schon mal mit deinem Vater darüber geredet? Wie sieht er das?

Was ist wenn du dir selbst Gewand kaufen gehst, du kannst ja auch mit dem Bus fahren. Oder im Internet was bestellen.

werde ich niemals einen Freund finden!

Da muss ich dir widersprechen.

ich möchte einfach ein wenig Ausschnitt anziehen dürfen, meine Kurven betonen und mich ein wenig zu schminken

Ich finde das zum Beispiel eher abstoßend und würde dafür kein Interesse zeigen.

da schon lange ALLE all das tun

Diesen Grund halte ich für einen der schlechtesten Gründe die es überhaupt gibt. Du bist nicht die anderen, das ist gut so und sollte auch so bleiben. Mitläufer erreichen selten was im Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich dagegen. Zieh Notfalls aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Körper einer Frau, aber den Willen eines kleinen Mädchens.
Sowas würde ich mit mir nicht machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?