Meine Mutter lässt mich krank zur Schule was nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieso versuchst du es nicht einfach? Du kannst ja auch unzählige Fragen im Internet stellen, dann kann es dir nicht so schlecht gehen. Wenn du das Gefühl hast, dass es gar nicht geht, kannst du ja wieder nach Hause. Ansonsten ab zum Arzt, wenn es dir immer noch schlecht geht, der kann dir dann auch ein Attest schreiben, wenn er das Gefühl hat, dass die Schule absolut unzumutbar für dich ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter so uneinsichtig ist, dann rede mit dem Lehrer/Lehrerin darüber, sag wie es dir geht, wenn er vernünftig ist, wird er dich heim schicken, du steckst andere nur an. 

außerdem muß deine Mutter dafür sorgen, daß es bei euch im Haus nicht kalt ist in dieser Jahreszeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaUndProbleme
01.12.2015, 13:06

Ich hab mich ein oder zwei mal abholen lassen von der Schule ...Aber meine Mutter ist recht streng und ist, dann den Rest des Tages "sauer" auf mich ._. Weil als sie zur Schule ging ,ging sie auch mit Grippe und sie will (verständlich) nicht dass ich Unterricht verpasse.

0
Kommentar von AiSalvatore
01.12.2015, 13:09

Gesundheit sollte eigentlich jedem wichtiger sein als Schule. Besorg dir das Material von Mitschülern und arbeite es nach wenn du dich in der Lage dazu fühlst.

0

Hallo,

warum bist du denn nicht beim Arzt gewesen, wenn du dich nicht wohl fühlst?

Es scheint so, als du dich in Wirklichkeit weder in der Schule noch zu Hause wohl fühlen würdest.

Du könntest dir überlegen, ob du dich zu Hause wärmer anziehst (weil es kalt ist), oder - wenn du in die Schule gehst - dich leichter anziehst, mit einer warmen Jacke für draußen. So wäre das Problem eigentlich zu lösen: zu Hause wärmer anziehen, in der Schule leichter bekleidet.

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaUndProbleme
01.12.2015, 13:03

Ich habe eine kurze Hose zuhause an und ein Top :/ . Und meine Mutter ist auch so genial ,dass sie mich nur "warm gekleidet" zur Schule lässt (im Winter) (ich weiß es weil ich bevor ich krank war ,ließ sie mich nur so rumlaufen)

Und warum ich nicht zum Arzt gehe: Ich weiß es selbst  nicht genau.Meine Eltern arbeiten bis 17 oder 19 Uhr und da hat der Arzt schon zu oder nicht?

0

Wegen ein bisschen Schnupfen und Halsschmerzen bleibt man nicht zu Hause. Wenn du 2-3x pro Stunde hustest, ist das auch noch nicht unbedingt ein Grund.

1) Vertrau deiner Mutter! Wenn sie sagt, dass du schulfähig bist, bist du es auch.

2) Wenn du dauernd husten musst oder Fieber bekommst, solltest du zu Hause bleiben.

3) Halt dir auch vor Augen, dass du sehr viel Stoff verpasst, den du wieder aufholen musst. Schon allein deswegen solltest du dir 2x überlegen, ob du wirklich zu Hause bleiben willst. Das gilt erst recht für die "langen" Tage.

4) Wenn du merkst, dass du in der Schule häufig husten musst, trink einen Schluck, geh mal an die frische Luft und lass dich, wenn es halt gar nicht mehr geht, nach Hause schicken / abholen.

5) Lies Punkt 1) nochmal! :)

LG & gute Besserung
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
01.12.2015, 14:45

;)))

2
Kommentar von TomRichter
01.12.2015, 20:23

> Wegen ein bisschen Schnupfen und Halsschmerzen bleibt man nicht zu Hause.

... sondern schaut, dass man möglichst viele Unbeteiligte im Bus und in der Schule daran teilhaben lassen kann?

Wenn sich jemand krank zur Schule oder zur Arbeit begibt und dabei auch nur drei andere ansteckt, ist das schlechter für die Bildung bzw. das BIP als wenn er die Erkältung im Bett auskuriert hätte.

2

Das ist ein Infekt, keine Krankheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
01.12.2015, 12:53

Trotzdem ist man krank!

1
Kommentar von LisaUndProbleme
01.12.2015, 12:53

Oh Entschuldigung :D (ich muss mal kurz meine Frage bearbeiten...)

0
Kommentar von aribaole
01.12.2015, 13:05

jep

0
Kommentar von aribaole
01.12.2015, 13:06

@Wonnepoppen ... überleg mal!

0

Was möchtest Du wissen?