Meine Mutter ist verheiratet und hat sich aber in einen anderen Mann verliebt. Was soll ich tun?

15 Antworten

Hallo, das mag für Dich heftig sein. Warte doch einfach ab. Wenn Deine Mutter sich trennen will, werdet ihr wohl darüber reden. Glaub mir, auch für Deine Mutter ist die Situation nicht einfach, oder denkst Du, dass sie vergessen hat, dass sie ein Kind hat? niemals!!! Für Dich ist es doch so: Mama/Papa/Kind " heile Familie. Das ist in Echt aber nicht immer so. Wie z.B. konnte sich Deine Mutter neu verlieben, wenn doch alles so toll war?! Toll war's doch nur in Deinen Augen! Was sagt denn Dein Vater dazu? Den hast Du nur nebenbei erwähnt. Gg

Versuche neutral zu bleiben !

Deine Mutter hat sich ja nicht absichtlich verliebt, sowas passiert einfach, ob man will oder nicht.

Aber an ihrer Liebe zu dir wird das ganz sicher überhaupt nichts ändern und dein Vater wird deine Zuneigung und dein Verständnis ebenfalls umso mehr brauchen !

Den Rat, einen Brief zu schreiben finde ich sehr gut, ob du ihn dann abgibst oder nicht ist erstmal zweitrangig. Hauptsache dabei ist, dass du deinen Gefühlen erstmal Luft machst und dabei deine Gedanken ordnen kannst.

Im Übrigen versuche besser nicht, dich einzumischen, denn das Problem müssen die Beiden alleine in den Griff kriegen ! Wenn du das Geschehen mit etwas Distanz betrachtest, kannst du umso besser unvoreingenommen bleiben und damit auch deinen Eltern helfen, denn sicher haben beide ebenfalls Angst, nämlich dich zu verlieren !

wenn deine eltern keine schlechten menschen sind dann werden sie dich auch trotz trennung das andere elternteil sehen lassen. (jenachdem wo du dann bleiben willst)

Was möchtest Du wissen?