Meine Mutter ist tot, müssen wir Jobcenter Geld zahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sämtliche nach dem Ableben der Mutter angefallenen Zahlungen müssen zurück gezahlt werden.

Die Erben zahlen.

Wenn Du und dein Vater die Erben seid, müßt ihr zahlen. Ihr könntet das Erbe auch komplett ausschlagen, wenn die Schulden überwiegen. Die Frist dazu kenne ich jedoch nicht.

Die Erbenhaftung ist aufgehoben.

0
@beangato

"Jobcenter haben Rechnung" "sie müssen zurückzahlen"

Sorry, für mich war nicht klar, was das für eine Rechnung ist, ist es auch noch immer nicht. 

 Rechnungen (Schulden) gehören üblicherweise zur Erbmasse. Wenn das hier nicht so ist, entschuldige ich mit hiermit für meine inkompetente Auskunft.

0

Ihr müsst gar nichts zahlen.

§ 35

Wird aufgehoben. Die bisherige Haftung der Erben aus der
Erbmasse für ALG II, welches der Verstorbene innerhalb der letzten 10
Jahre rechtmäßig erhalten hatte, entfällt.

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-das-aendert-sich-ab-1-august-2016.php

Müss meine Väter für Sie zahlen?

0
@lsb108

Niemand muss zahlen.

Druck den § 35 aus und lege ihn im JC vor.

0

Danke schön!

0

Aber die gleiche Summe kriegt mein Vater ein anderer Rechnung Nummer. Das müss er aber zahlen oder??

0

Zurückzahlen müsst ihr nur dann, wenn ihr auch das Erbe angenommen habt.

Meine Eltern kriegen letzten Zeit Geld von Jobcenter. Sie haben nicht was für mich Erbe ;(

0

Was möchtest Du wissen?