Meine Mutter ist Spielsüchtig im google playstore?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lies Dir einmal durch - in google - was Spielsucht ist!

Ob Deine Mutter spielsüchtig ist, lässt sich anhand Deiner Aussage nicht beurteilen. Diese virtuellen Spiele sind im Moment wohl der Renner und man muss sehr aufpassen, dass man nicht in die Spielsucht abrutscht. Ich würde auch kein Geld dafür ausgeben - für virtuelle Währung, aber wenn man das spielen möchte, bleibt wohl nichts anderes übrig.

Ich an Deiner Stelle würde das Gespräch mit Deiner Mutter suchen und Ihr solltet mal in Ruhe darüber sprechen, was Du im Internet machst und was sie im Internet macht und warum Dein Vater spielsüchtig ist. Sprecht darüber alles, was Dir auffällt, was Du vielleicht ungerecht findest etc.. Dass Deine Mutter es Dir verbietet, hängt auch damit zusammen, dass Kinder die Gefahren nicht so abschätzen können und auch die Zeit nicht im Auge haben, die man am PC verbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf deine Mutter mit ihrem Geld nicht machen, was sie will?
Im Übrigen solltest du dir mal durchlesen, was "Spielsucht" überhaupt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Markmarktomaten 03.11.2016, 07:28

Es ist nur so das meine mutter mich letztens erst angemeckert nur weil ich mir eine 15 Euro Google Playstore Karte gekauft habe und sie sagte willst du wie dein Vater werden weil er Glücksspiel süchtig ist 

0

Also ich gebe im Monat auch locker 50 Euro aus für mein Spiel.

Na und.

Ich arbeite ja auch und warum sollte ich mir das nicht leisten dürfen.

Meine Kids dürfen mit ihrem Geld ja auch kaufen was sie möchten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?