Meine Mutter ist seit fast 11 Jahren tot..!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Chelsea2902, was ich nicht verstehe ist ,dass du nicht einmal von deinem Vater sprichst ! Aber du bist also bei deiner Tante aufgewachsen. Es ist natürlich nicht erfreulich, das deine Mutter nicht mehr bei dir ist. Das kann dich ganz schön zu schaffen machen, was ich bei dir auch verstehen kann. Aber du weißt, dass du nicht alleine bist denen so etwas passiert ist. Du solltest deine Tante oder deinen Arzt dein Problem mitteilen, denn du brauchst mehr Selbstbewusstsein, und den Blick nach vorne. Du darfst dich nicht hängen lassen, denn dein Leben liegt noch vor deinen Füßen. Suche Bekanntschaften mit denen du Reden kannst. Was wollen die denn mobben, wenn du keine Mutter mehr hast, na und? Die sollen ihren Schöpfer mal da für ,,DANKEN" noch eine Mutter zu haben. Lass dich nicht beeindrucken sondern schau nach vorne, dein Leben geht weiter.LG.KH:

Es ist echt gemein das die anderen dich mobben, manchmal passiert das aus einem eigentlich unwichtigen grund aber wichtig ist du darfst dich nicht unterkriegen lassen, du kannst ja versuchen mit deiner bff darüber zu reden vielleicht kann sie dir ja irgendwie helfen, und noch was:wenn du lebst dann tust du das nur für dich selbst und für niemand anderes

Was möchtest Du wissen?