Meine Mutter ist seid 10 Jahren 'alkoholikerin' sie trinkt jeden Abend Wein und ist ab 5/6 betrunken. Was soll ich machen.. Sie schlägt mich selten..Jugendamt?

11 Antworten

Hallo!

Ganz miese Sache, bei sowas kann ich ganz gut mit reden!
Ich würde es an deiner Stelle mal bei einer anonymen "Suchtberatung" versuchen !Es gibt auch jede Menge Hotlines!

Mit deiner Mutter zu reden könntest du auch mal in Betracht ziehen, wobei es doch ganz schwierig ist sich mit solchen Menschen im ruhigen zu unterhalten.
Da solche Menschen es selten bis gar nicht zu geben, dass Sie solche schwierigen Probleme haben, wo runter auch andere Menschen leiden müssen.

Ansonsten ist ein Gang, wenn es gar nicht mehr anders geht  (jenachdem wie alt du bist)zum Jugendamt ratsam..
Jedoch müsste man beweisen können, dass man geschlagen wird.. etc. 

Du solltest für dich die Situation klären; wenn du in wichtigen Bereichen beeinträchtigt wirst, kannst du dich nach außen wenden und Beratung / Therapie in Anspruch nehmen - wenn die Einflüsse zu ertragen sind, kannst du dich vielleicht auch damit arrangieren. Eine von verschiedenen Seiten schnell vorgeschlagene Trennung könnte neues Leid bringen und die Schwierigkeiten deiner Mutter ändern sich dann auch nicht.

Hey,

falls diese Frage eine Scherzfrage ist, dann solltest du dich einfach nur zu Grunde schämen. Es gibt ehrlich Menschen, die ihre ganze Kindheit an sowas verloren haben und heute psychische Probleme davon tragen.

Sollte dies nicht der Fall sein, dann würde ich bevor ich das Jugendamt einschalte erstmal Verwandte, Freunde, Schulpsychologen, Lehrer oder sonstige Nahestehende, bekannte Nachbarn mit einbeziehen.

Sollte das nicht helfen wäre noch das Jugendamt für dich optional. Bei Extremfällen bitte die Polizei einschalten, falls du denkst, dass deine Mutter zu viel getrunken hat oder sehr aggressiv wird und das ihre oder deine Gesundheit schaden könnte, eventuell auch Notarzt.

Ich weiß es ist schwer für dich. Aber glaub mir irgendwann wird die Gerechtigkeit zu dir zurück kommen. Das Leben kann schwer sein, jeder wird mal Schlimmes erleben. Du musst einfach stark bleiben und nicht den Blickwinkel verlieren und darfst nicht fallen. Irgendwann wird sich das Kämpfen lohnen.

Und wenn das eine Scherzfrage ist, dann wünsche ich dir, dass du mal sowas erlebst, damit du lernst, dass mit sowas NICHT zu spaßen ist! 

Erstmal danke und nein es ist keine Scherzfrage. Tut mir leid das sie so komisch formuliert ist aber das ist meine erste Frage. 

1
@X1xxx1

Die Reue und Entschuldigung liegt meinerseits. Es tut mir Leid für meine Anschuldigung, aber auf dieser Seite sieht man ja so einiges, was falsch läuft und worüber gescherzt wird. Aber möge die Gerechtigkeit über uns kommen.

Als Wiedergutmachung biete ich dir an mich jederzeit zu kontaktieren. Ich bin offen für deine Fragen, für deine Sorgen und du bin bereit dir zu helfen und dir jeder Zeit die Hand zu geben!

Alles Gute.

0

Was möchtest Du wissen?