Meine Mutter ist sehr Nervös und Hektisch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Mutter ist ein Fall für den Nervenarzt. Sie wird sicher deinen Rat zum Arzt zu gehen nicht befolgen aber lass es sie wissen das du weißt das sie sich mit Medikamenten (Baldrian) beruhigen muss. Vielleicht kommt sie selbst mal auf die glorreiche Idee zum Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Karma Lee,

Deine Mutter ist aus dem Gleichgewicht geraten und hat ihre innere Mitte verloren. Du kannst ihr aber nicht helfen, wenn sie es nicht zuläßt.

Wenn Deine Mutter so gestresst reagiert, schaltest Du am besten auf Durchzug und läßt sie in Ruhe. Persönlich nehmen brauchst Du ihren Wutausbruch nicht.

Mit 16 bist Du alt genug um alleine zum Arzt zu gehen, wenn Du eine Erklärung hast. 

Gute Besserung,

Giwalato 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie hat zu fiel stress und ist überfordert. vlt hat sie auch stress wegen ihren krankheiten.sprech sie darsuf an.ansonsten wen es sich zu sehr belastet hol dir hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ihr scheint einiges nicht zu stimmen. Sie bräuchte vielleicht mal einen Kuraufenthalt, wo auch psychosomatische Störungen behandelt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarmaLee
05.11.2016, 10:41

Als Kind wurde ich von Ihr geschlagen. Sie hat immer Kranke Grimassen gemacht. Und hat den Jugendamt vorgetäuscht, dass ich was habe. Aber zum Glück ist diese Zeit vorbei. Sie kann mich seid ich 12 bin nicht mehr schlagen.

0
Kommentar von KarmaLee
05.11.2016, 10:49

Nein, diese Zeit ist vorbei. Ich Brauch keine Hilfe. Mir selber geht es gut. Und traumatisiert bin ich nicht. Und jetzt halt dein Maul.

0

Hallo,

Paracetamol ist ein schmerzstillender und fiebersenkender Arzneistoff aus der Gruppe der Nichtopioid- Analgetika und Baldrian hilft bei Schlafproblemen und leichten nervösen Störungen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarmaLee
05.11.2016, 10:38

Das weiß ich schon.

0
Kommentar von YUNUS29
05.11.2016, 10:39

D.h. sie hat zu viel Stress und ist bei allem überfördert.

1

Beim Autofahren zu fluchen ist gesund und mindert das Risiko von Unfällen. Weil man den Stress abbaut, statt ihn runterzuschlucken und dann aggresiver zu fahren.

Zudem finde ich es nicht in Ordnung, ihr nachzuspionieren. Mit 16 sollte man solch Grenzen kennen und auch mit einer Grippe alleine klar kommen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?