Meine Mutter ist in den Wechseln Jahren und sie macht mich sooo runter... Was kann ich tuen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich wüsste jetzt nicht wie wir bzw ich dir jetzt helfen könnte, aber wenn ich dir ein Tipp geben darf beobachte wegen was sie dich anschreit und versuche es zu meiden. Nehm es nicht zu schwer wird wieder :)
Hast du vielleicht paar gute Freunde mit denen du reden kannst oder vielleicht mal dein dad fragen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
celinaxaaaa 30.12.2015, 22:15

meine Eltern sind (seit kurz nach meiner Geburt ) getrennt... aber trzdm danke!.. ich rede mal mit meinen Freunden...

0
Jacko99 30.12.2015, 22:16

Hm tut mir leid wusste ich net:/ ich würde dir ja anbieten des du mit mir drüber redest aber des ist komisch wenn du 12 und ich 16 bin 😂 deine Freunde helfen dir bestimmt :)

0

Der korrekte Weg wäre gewesen, deine Mutter zu fragen, ob du dein Handy anschließen kannst, weil ihres schon voll geladen ist.

Nicht alles, was du als völlig selbstverständlich erachtest, ist es auch.

Und noch was: Selbst wenn deine Mutter dich erst mit 30 Jahren bekommen hätte, in den Wechseljahren ist sie dann noch lange nicht. Ehe du mit solchen Begriffen jemanden versuchst, zu diffamieren, solltest du erst mal nachlesen, was er überhaupt bedeutet. Alles klar?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
celinaxaaaa 30.12.2015, 21:39

hä meine Mutter hat mir selber gesagt das sie in den Wechseljahren ist

0

Wo sind da die Wechseljahresbeschwerden? Vielleicht sind es doch eher Pubertätsschübe der Tochter?

Spaß beiseite.

Wenn ich schon lese, Dein Ladekabel wäre kaputt...warum ist Deines kaputt, das Deiner Mutter aber nicht?

Und so wird es mit vielen anderen Dingen wohl ähnlich laufen.

Deine Mutter scheint am Limit zu sein. Aber so ganz unschuldig wirst Du daran nicht sein.

Nimm` Dich ein wenig zusammen, sei bedachter und umsichtiger und zeige guten Willen.

Vielleicht sprichst Du Deine Vorsätze auch direkt einmal an?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
celinaxaaaa 30.12.2015, 21:41

also ich meine weil sie oft Stimmungsschwankungen hat.. sie ist manchmal soo nett zu mir das es schon merkwürdig ist und dann nach der Schule ist sie aufeinmal wieder voll gemein zu mir und genervt ...

0
celinaxaaaa 30.12.2015, 21:43

achja mein Ladekabel war kaputt weil es meine Freundin ausversehen kaputt gemacht hat und sie es aber nicht zu gibt

0
celinaxaaaa 30.12.2015, 21:43

ich hab auch ein neues bestellt aber es ist noch nicht angekommen

0

Hallo ich habe selber auch große Probleme mit meiner Mutter und habe dazu auch eine Frage gestellt aber eins habe ich gelernt und zwar der beste Weg mit deiner Mutter klar zu kommen ist dir vorzustellen als wärst du bei einem Idioten test das heißt versuch nicht einfach Sachen zu machen die dir selbst verständlich erscheinen sondern gucke bei allem was du machst ob und wie du deine Mutter nach Erlaubnis fragen darfst und alles was du machen willst als Aufgabe zu sehen und daran zu denken das der offensichtliche weg meistens die Lösung ist dich vor einem Streit in Sicherheit zu bringen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?