Meine mutter ist erkältet

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abwarten und Tee trinken, im wahrsten Sinne des Wortes.

Das wichtigste ist: Viel trinken, Viel Schlafen, Viele Vitamine

Hoffe ich konnte helfen :D

Nichts!!! Es gibt nichts, womit man eine Erkältung behandeln kann, damit sie schneller weg ist. Es gibt nur Möglichkeiten, die Symptome der Erkältung zu lindern.

Deine Mutter sollte mehrmals täglich einen Esslöffel Honig in den Mund nehmen und diesen langsam runterlutschen. Der Honig wird antibakteriell und entzündungshemmend und kann somit eine evtl. vorhandene Halsentzündung heilen und auch unterstützend für den Organismus wirken, damit dieser schneller mit den Erkältungsviren fertig wird.

Bei einer vorhandenen Halsentzündung sollte Deine Mutter Eiswürfel lutschen, um den Hals zu kühlen.

Abends ins warme Erkältungsbad und danach ab ins Bett, dann geht es morgens schon gleich viel besser.

Nasenspray ist wichtig, denn für den Körper ist es eine riesige Belastung, wenn man nur durch den Mund atmet. Der Körper braucht die Filterung der Atemluft durch die Nase und wenn das nicht funktioniert, muss man halt mit Nasenspray nachhelfen.

Abends etwas Wick Medinight sorgt für einen erholsamen Schlaf! Aber bitte nicht zu lange machen ... maximal zwei Tage in Folge!

Gute Besserung!!!

Eine Erkältung bekommt man nicht in ein paar Stunden weg, leider. Sie soll sich warmhalten, falls sie kein Fieber hat, raus an die frische Luft, Tee trinken und Vitamin C einnehmen, Dampfbäder mit Kamille u/o. äther. Ölen,etc. Zuhause immer gut lüften, darauf achten, dass keine Zugluft ist.

Was möchtest Du wissen?