Meine Mutter ist... einfach gemein mir,Homosexuellen und Flüchtlingen gegen über?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Deine Mutter ist ganz schön aggressiv, scheint mir. Am besten versuchst du, Streit mit ihr zu vermeiden, das wirkt sich nur zu deinem Nachteil aus. Solche festgefahrenen Einstellungen kann man meist eh nicht ändern, also streite dich lieber erst nicht, das führt zu nichts. Versuch vielleicht, das Thema zu vermeiden, dann musst du dir den Quatsch nicht anhören.

liebe VeroAnime,...ja, deine Mutter ist gemein und absolut uninformiert; was sie von sich gibt grenzt schon an Dummheit; solche primitiven Redensarten sollte ihr mal ein anderer "normal denkender Erwachsener", austreiben; du..., das meine ich ernst;...ein Pfarrer oder ein Pastor -der noch russischer Abstammung ist - könnte unter Umständen, genauso schwachsinnig daherrreden; ich habe es erlebt, am eigenen Leib;

...auch mit russischen Pastoren, mehrere, die meine jungen geliebten Freund, nach 4 Jahren unserer innigen Liebe, die Homosexualität wegbeten wollten...; das ist eine längere Geschichte, ich habe schon öfter darüber geschrieben; wenn es dich interessiert, kannst du ja mal ältere Antworten von mir lesen;...Russen verbreiten oftmals solche Hirngespinste von Homosexeuellen; auch das neue Gesetz, das angeblich Kinder schützen soll:

Wer sich in Russland künftig positiv über Homosexualität äußert,
wenn Kinder anwesend sind, muss mit empfindlich hohen Bußgeldern
rechnen. Präsident Wladimir Putin unterzeichnete jetzt ein seit Monaten
umstrittenes Gesetz gegen "Homosexuellen-Propaganda".

...hinter allem steckt logischerweise auch die Kirche in Rußland und Putin ordnet an; dieses Gesetz ist eine Farce !!!

...und du, liebe VeroAnime, brauchst dich nicht zu schämen; wie du es selber sagst, (du bist ja noch nicht mal in der "Pubertät") es kann sich bei dir noch etwas verändern, mit deinen Vorstellungen von Liebe; aber egal, wo deine Liebe hinfällt, es ist eine Art von Liebe; dein Herz zeigt dir deinen Weg; was deine Mutter über Flüchtlinge redete - enschuldige bitte, wenn ich so Klartext rede - aber deine Mutter ist auf dem falschen Dampfer; sie braucht wirklich Rat von einem erfahrenen Erwachsenen, wenn nicht sogar von einem Psychologen; ihre Ansichten sind ja echt unmöglich, liebe Grüße aus Köln

ps: wenn du ma Fragen hast, meine Ohren sind beide offen für dich :-)))

Du hast recht aber ich würde da einen Konflikt vermeiden weil im Alter deiner Mutter Meinungen oft festgefahren sind und sie auch am längeren Ast sitzt solange du noch so jung bist.

Lass es dein Geheimnis bleiben und mit 18-19 kannst du dann machen was du willst und deiner Mutter eher auf Augenhöhe begegnen.

VeroAnime 01.07.2017, 16:03

Ich will aber kein Gottloser Sünder seine und möchte das unterdrücken

1
Badkicker 01.07.2017, 16:07
@VeroAnime

Wenn du dich kaputt machen willst ist das der beste Weg dazu, du wirst es nicht schaffen deine Sexualität zu unterdrücken ohne Schaden davon zu tragen.

3
don2016 02.07.2017, 01:03
@VeroAnime

...sorry, liebe VeroAnime, der Daumen gehört runter und nicht hoch,  
liebe Grüße aus Köln

0
VeroAnime 01.07.2017, 16:16

Naja ich hab schon schwere Depressionen kann ja nicht noch schlimmer werden

0
Slieppy 01.07.2017, 16:26

Hallo.
Ich bin da ganz anderer Meinung, du solltest sowas nicht unterdrücken weil das deine Gefühle sind & die gehören halt zu dir.
Was deine Mutter macht finde ich falsch, natürlich sind Schwule, Lesben und auch Flüchtlinge normale Menschen und auch keine gottes Sünder da selbst in der Bibel  Verse über das schwul sein existieren die überhaupt nichts gegen Diese liebe haben und auch nichts dagegen sagen. Und du solltest auch nicht bis 18 warten sondern deiner Mutter direkt erzählen was du fühlst! Selbst wenn sie dagegen ist, für diese Fälle gibt es in Deutschland spezielle Hilfe& die Sache mit den flüchtigen, erinnere sie doch einfach mal daran das sie selbst auch mal in der Lage war, Konflikten aus dem Weg zu gehen ist nicht die Lösung & auch nicht das lösen der Konflikte.
Um so länger du wartest um so unglücklicher wirst du

5

Warum sollte deine Mutter von Homosexuellen und ausgerechnet von hinten vergewaltigt werden ? Was haben außerdem Homosexuelle mit Flüchtlingen zu tun ? Das passt doch nicht und ähnelt eher einem Ammenmärchen !

VeroAnime 01.07.2017, 16:18

Meine Mutter denkt vllt alles Flüchtlinge sind schwul oder lesbisch

0
kaufi 01.07.2017, 16:55
@VeroAnime

Quatsch ! Zum größten Teil kamen Flüchtlinge mit islamischem Glaube zu uns.......und die mögen in der Regel alles Andere, aber die Meisten mit Sicherheit keine Homosexuelle.

0

lol, deine Mutter kommt aus Russland und ist gegen Flüchtlinge, dabei ist sie selber ein Flüchtling.

VeroAnime 01.07.2017, 16:02

dachte ich mir auch

3

Jeden seine Ansichten was willst du tun?Dich streiten ein womöglich gutes Verhältniss mit deiner Mutter zerstören wegen Ansichten?Ist es das wert finde nein.

Zu deiner Mutter: Vorurteile, keine Ahnung und was hat Homoehe mit Merkel zu tun nur weil sie nein gesagt hat. Ich würde sagen sie ist jemand der einem anderen Blind vertraut. Z.B. hätte sie eine größere Gefahr in eine Sekte zu kommen.

Du bist erst 12 Jahre jung. Vielelicht magst Du auch nur ein anderes Mädchen sehr.

Du denkst das ist schon Liebe. Warte mal ab, bis Du ein paar Jahre älter bist und Liebe und Sympathie unterscheiden kannst.

VeroAnime 03.07.2017, 20:38

Ehrlich gesagt bin ich schon reif genung um zu wissen was liebe ist

0

Es gibt Erziehungsberatungsstellen.Sie sind nicht nur für Eltern.Dort wird Euch geholfen oder nur dir allein.Aber ich bewundere deinen Mut,deine Meinung gegen die, deiner Mutter zu stellen.Immer wieder treffe ich Russen,die Syrer hassen.Und nicht verstehen, warum sie zu uns rein dürfen.Homosexualität ist angeboren.Hat nichts mit Erziehung zu tun,oder ob der Mann im Haushalt fehlt. 

Es ist gerade Merkel, die die Flüchtlinge reingelassen hat. Wahrscheinlich war sie ja auch selbst Flüchtling. Ansonsten stimme ich ihr bei den Flüchtlingen - vor allem den muslimischen - mehrheitlich zu, bei den Homosexuellen bin ich zwar für die Ehe, aber ob das am Ende standhält, ist die Frage, momentan wird die Verfassungsmässigkeit geprüft.

Badkicker 01.07.2017, 16:05

Flüchtlinge lässt keiner rein sondern die europäischen Staaten sind zur Aufnahme verpflichtet.

3
FoxyAkademie 01.07.2017, 16:27
@Badkicker

Natürlich lässt Merkel sie Rein. Wir haben egal was du gesagt hast die Wahl zwischen Rein oder Raus. Wir könnten Theoräthisch auch wieder alle Rausbefördern.

0
hutten52 01.07.2017, 16:44
@Badkicker

Nein. Nach geltendem Recht müssten alle Asylanten an der Grenze abgewiesen werden, weil sie aus einem sicheren Land kommen. Merkel bricht laufend das Recht. 

Kriegsflüchtlinge aufzunehmen sind wir sowieso nicht verpflichtet. Nur das direkte Nachbarland muss nach den UN-Regeln vorübergehend Flüchtlinge aufnehmen. Wer aus dem Libanon durch mehrere sichere Länder nach DE reist, hat keinerlei Recht auf Einreise.

1
Badkicker 01.07.2017, 16:52
@hutten52

Nein müssen sie nicht wegen der Dublin Verordnung, nach dieser muss ein Verfahren über die gültigkeit des Asylantrags abgehalten werden.

Dafür ist der Staat zuständig in dem die Flüchtlinge die EU betreten haben, diese Zuständigkeit endet aber nach 12 Monaten und man kann sich auch nicht auf diese Zuständigkeit berufen wenn der Erstbetretungsstaat die Flüchtlinge nicht betreuen könnte was nach EUGH im Fall von Griechenland zB der Fall ist.

3

Was möchtest Du wissen?