Meine Mutter ignoriert mich, was kann ich noch machen?

6 Antworten

Schlimm das Verhalten Deiner Mutter ...

Ignorieren ist niemals ok. In Deinem Zimmer darf es - finde ich - auch mal "aussehen". War bei meinen Kindern nicht anders - ich habe einfach die Tür zugemacht.

Lass sie weiter schmollen. Mehr als entschuldigen kannst Du Dich nicht. Um ihre Liebe kämpfen musst Du auch nicht.

Vlt. kannst Du demnächst mal mit einem Vertrauenslehrer darüber reden.

Sie ist halt schnell beleidigt und nachtragend. Bis sie sich ändert, kann es noch sehr lange dauern. Aber das was sie treibt ist psychische Gewalt und genauso verletzend wie Schläge.

Das kannst du ihr mal sagen. Kläre sie auf. Sie muss doch Verständnis dafür haben, wenn du fürs Abi lernen musst.

Scheint eine sture Person zu sein. Du hast getan, was du konntest, nun lass sie links liegen.

Und achte darauf, dass du dich auf so ein Verhalten nicht konditionieren läßt, zb in deinen Beziehungen, sonst bist du für deinen Freund leicht zu manipulieren, indem er dich einfach nicht mehr beachtet, wenn du nicht spurst, bis du einknickst. Immer die objektive Sicht behalten.

aussprache mit meiner Mutter

hab letztens mit meiner mutter telefoniert und es ist mal wieder in einem streit eskaliert. ihr neuer mann (nicht mein vater) hat mich dann angerufen und sich für meine mutter ihr verhalten entschuldigt. Er hat mir vorgeschlagen sich mal zusammen zu setzen und alles was in der vergangenheit war auszudiskutieren ( Mittwoch nächste Woche). Um reinen Tisch zu machen, ich hab gesagt von meiner seite her kein problem. haben wir noch nie gemacht und ich würde meiner mutter gerne so einige sachen sagen die meine kindheit betreffen wo sie meiner meinung nach versagt hat. sie ist aber sehr naiv und sieht das alles nicht so und ich weiß das sie dem gespräch nicht standhalten wird/kann. was soll ich machen?. einerseits brennen mir gewisse sachen schon jahre lang auf der seele und ich will sie loswerden, andererseits weiß ich das meine mutter das nicht einsehen will oder kann und sie dadurch verletzt wird. sie ist eine sehr schwache persönlichkeit. aber ich will ihr wie gesagt mal die augen öffnen. was soll ich machen? soll ich ihr wirklich die ganze wahrheit an den kopf knallen wie schlecht sie mich und meinen bruder behandelt hat indem sie uns für unseren vater (für den wir ja nix können) bestraft hat und denkt sie ist die Übermutter, oder soll ich es lassen, weil ich weiß sie kann damit eh nicht umgehen? was soll ich machen?

...zur Frage

Streit mit einem jungen. Was tun?

Guten Morgen zusammen, Ich stehe auf einen Jungen. Ich hatte neulich einen Streit mit ihm aber er hat sich entschuldigt. Ich glaube aber er ist immer noch sauer. Seine kleine Schwester ist mit meiner kleinen Schwester befreundet und so hab ich ihn kennengelernt. Ich war auch schon of dort.So war es auch Montag. Ich hatte anfangs Kopfschmerzen bin trotzdem hingegangen. Er hat mich ignoriert und böse angeschaut. Ich habe mich mit ihm gesprochen gar nichts. Jedenfalls gings mir immer schlechter Übelkeit und Schwindel kamen dazu.Ich bin früher heim gefahren. Das bemerkte er und jetzt wirft er mir vor sich angesteckt zu haben. Aber wie denn.Jetzt haben wir wieder Streit. Und er sagte wir sollten nicht mehr schreiben. Was soll ich tun? Bitte helft mir. Danke im voraus. Lg anelie

...zur Frage

Wie kann ich diesen Streit beenden?

Mit meiner Mutter habe ich zwar sowieso oft Streit, aber heute war er besonders schlimm. Sie war sauer, weil ich die Urlsaubsfotos von ihr und ihrem festen Freund nicht direkt ansehen wollte,weil ich die Küche zuerst zu Ende aufräumen wollte. Dann hat sie mich andauernd angemeckert, weil ich die Spülmaschine nicht so eingeräumt habe, wie sie das wollte. Natürlich habe ich auch nicht immer gerade freundlich geantwortet, aber ich kann es nicht haben, wenn sie andauernd in meine aussagen hinein interpretiert, dass sie mir egal ist und das ich die Fotos nicht sehen will und das ich angeblich alles besser weis. Das ist nachher in einem ziemlich heftigen Streit ausgartet und sie hat mir immer wieder damit gedroht, dass ich zu meinem Vater ziehen soll..da will ich allerdings auf keinen Fall hin, weil ich seine Freundin und dessen Sohn nicht so gerne mag. Meine mutter hat sogar als ich eine Tür abgeschlossen habe das Schloss kaputt gemacht..was ihrem Freund, dem das Haus gehört nicht so gefallen hat. Der ist auch so gut wie immer auf mamas Seite und gibt mir genau wie Mama die ganze schuld an allem. Eigentlich sollte ich Ca 1 Stunde nach dem Streit hoch kommen, weil Mama gemütlich mit uns zusammen sitzen wollte, damit sie ihr perfektes Familienleben hat, aber ich habe mich noch nicht bereit dazu gefühlt, wieder hoch zugehen. Aber das wollte sie nicht verstehen und meinte wieder das sie mir egal wäre und das ich sie nicht lieb habe...obwohl das garnicht stimmt! Sie kann sich einfach nicht in mich hineinversetzen, dass mir das alles auch zu schaffen macht,aber ich kann ihr das auch nicht sagen...Ich kann nicht erklären warum, aber ich kann vor meiner Mutter einfach keine Schwäche zeigen.. Jetzt ist die Stimmung hier zu Hause richtig schlecht und meine Mutter hält mir die ganze Zeit vor, wie egal ich ihr bin. Kann mir einer von euch vielleicht sagen, wie ich diesen Streit irgendwie aus der Welt schaffen kann?:(

...zur Frage

Meine Mutter will mit mir nicht mehr reden

Also mal erlich mir ist es ein bischen peinlich das ich so eine frage ins internet stellen muss aber ich weiß sonst nicht wo ich mir den rat von gesunden Menschen verstand holen könnte.

Meine Mutter möchte nicht mehr mit mir reden weil sie sauer auf mich sei was ich selber aber nicht verstehen kann weil ich ihr nichts getan habe ich habe nur meine meinung gesagt da sie meinen bruder parodiert hat und provoziert hat weil es ihr langweilig wahr das hat man ihr auch angesehen .

Im endeffeckt hat sie mit meinen Bruder gestritten und ich soll auch der sündenbock dazu sein . Jetz ignoriert sie mich wenn ich sie normal fragen will wieso sie so ein kindishes verhaltenaufweist und mich ignoriert schreit sie mich an und sagt sie will keinen streit das währe das letze was sie brauchen würde und meint ich solle sie nicht anschreien da versteh ich diese reaktion wieder nicht ich habe sie weder angeschriehen noch wollte ich sie provozieren ich habe nichts der gleichen getan . Ich Verstehe diese reaktionen nicht ich wll mit meiner mutter die ganze sache normal klären aber sobald ich ihr was sagen will ignoriert sie mich und wenn sie das nicht tut dan fällt sie mir ins wort damit ich nicht zu ende reden kann es gibt noch viele sachen die ich noch reinschreiben könnte aber das ist mir dan doch zu peinlich dies zu schreiben.

...zur Frage

Wie soll ich mich bei ihr entschuldige?

Hey, ich hab seit 6 Monaten eine Freundin, sie ist 23 wohnt 150km weit weg und wir hatten sehr viel streit, weil ich sehr viele fehler gemacht habe die ich eingesehen habe(Ist meine erste beziehung), war sehr aufdringlich und eifersüchtig im chat. Haben morgen ein treffen ausgemacht wo wir mal darüber reden, sie meinte das es der letzte "große streit" war, wenn das nochmal vorkommt sollten wir es sein lassen, ich sehe das auch so. Nun wollte ich mich entschuldigen bei ihr, denn letztes mal hab ich mich auch entschuldigt aber irgendwie war das nicht genug, habe mich nur mit worten entschuldigt.

Habe im kopf ihr eine Rose zu kaufen und evtl. noch so einen kleinen teddy oder sowas und wenn wir uns dann treffen das ich auf die knie gehe und mich bei ihr entschuldige, kommt das gut oder was denken frauen bei so etwas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?