Meine Mutter hatte Rezepte gescannt, welche jetzt 137 MB groß sind. Kein Programm kann sie öffnen und wie verkleiner ich diese das sie sich öffenn lassen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Womit hat sie die Rezepte eingescannt?

mit nem üblichen scanner, und sie hat sich selbst gewundert, als sie ne Woche Später die Rezepte wieder öffnen wollte. das Problem hat sie sonst nie

0
@herzgefuehle

Na da hat sie ein ziemlich großes Seitenformat (12.000x9000 Pixel) gewählt dazu 1200ppi Auflösung :-)

Ich könnte Dir das umwandeln das Ihr es öffnen könnt, dann schick mir eine Anfrage hier im Forum und schick mir Deine Links und wohin ich Dir das senden kann.

Gebackenes Frühlingsgemüse ..schaut lecker aus ;-)

1

Was genau ist 137MB groß? Ein einzelner Scan von einem Rezept oder alle zusammen? Welches Dateiformat haben die Scans? Irfanview sollte keine Mühe haben, eine 137MB große Bilddatei zu öffnen, PhotoShop schon gar nicht. Sind es PDF-Dateien? Dann sollte das ebenfalls kein Problem sein. Gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja, wie lautet die genau?

also die Programme können die JPG Bilder nicht öffnen. Jedes Einzelne ist ungefähr 130 MB groß. Die Bilder lassen sich auf dem Handy locker öffnen. Sie liegen auf Dropbox

0

In welchem Format sind die Scans gespeichert ? Nach dieser Datei Endung einfach mal im Internet suchen.

Meine Scans kann ich als pdf, txt, doc speichern. Solche Dateien lassen sich mit office Programmen, bzw. pdf reader öffnen.

Dateien mit der Endung jpg oder bmp lassen sich in der Regel mit Programmen öffnen die Bilder verarbeiten können, wie z.B. Picassa.

sind alles JPG Bilder und die Bilder liegen auf Dropbox. Mit dem Handy lassen sie sich problemlos öffnen

0

Dann hast du nicht "TinyPic", es ist kostenlos und verkleinert die Bilder in 640 x 480 (klein) --- 800 x 600 (für Mails) --- 1024 x 768 (Bildschirmfüllend) --- 1600 x 12 (Archiv) oder in Extra klein (low quality) --- vielleicht reicht dir das ;-)
Müssen den die Scans so riesig sein? Das dauert ja auch an Zeit . . . und der PC füllt und füllt sich :-(

ich teste mal Tiny Pic gerade, aber wir wissen ja nicht warum die Dateien so groß waren nach dem scannen, sind sie eigentlich nicht.

0
@herzgefuehle

. . . zuviele Hefe-Rezepte gescannt?

Nein nein, war nur Spaß ;-)

Gutes gelingen  . . .

2
@herzgefuehle

aber wir wissen ja nicht warum die Dateien so groß waren nach dem scannen

In den Scanvorgaben kannst Du sehen welche Parameter eingestellt sind für den Scan, dass Seitenformat sollte dem des Original angepasst sein und die Auflösung reicht für Euch bei 300ppi, mehr braucht Ihr nicht und als dateiformat würde ich entweder PDF oder jpg wählen, bloss kein Tiff, da schwillt die dateigröße gleich um ein vielfaches an.

0
@tonio47

Na sie wird es ja wohl nicht alsTiff-Datei abgespeichert haben, sie hat es ja schon öfters gemacht, aber wie du schreibst, einmal in den Parametern sich vertippen und schon hat man eine ganze Menge oder gar nichts . . .

1
@herzgefuehle

aber wir wissen ja nicht warum die Dateien so groß waren nach dem scannen, sind sie eigentlich nicht

Weil Ihr, Deine Mutter, oder Du..die Scanvorgaben geändert habt, sei es bewusst oder unbewusst, aber sie wurden verändert, denn solche Maße wie Ihr sie eingescannt habt, sind das keine Standardvorgaben im Scan, völlig egal um welches Scanprogramm es sich handelt.

.. sind sie eigentlich nicht

Ich glaube Du hast gar nicht gewusst welche Maße das Endergebnis hatte sonst hättest Du im Scanprogramm das bewusst ändern können oder sogar ändern müssen ;-)

0

Ich glaube seine Mutter hat einfach nicht gewusst das sie so riesige Dateigrößen anlegt, vielleicht hat sie die Scanvorgaben ausversehen verstellt ...oder was auch immer, aber das sind keine Standardeinstellungen :-)

0
@tonio47

wie hast du das eine Bild denn geändert? also mit welchem Programm, das ich das mit den anderen beiden auch machen kann? denn das TinyPic von Silke nimmt die großen Bilder auch nicht an

0
@herzgefuehle

ich habe das Bild mit dem Programm "Vorschau" (gibt es nur auf dem Mac) geöffnet anschl. und anschl. das Bild über "Vorschau" kleiner heruntergerechnet.

Hast Du noch die anderen Bilder die Du nicht öffnen kannst?

0
@tonio47

Warum ich diese beiden Bilder jetzt nicht öffnen kann ist mir schleierhaft, ich weiss nicht warum und das ist das erste mal wo ich sagen kann: Die Dateien sind kaputt, ihr kommt nicht drum herum das noch einmal sauber einzuscannen, ich habe einiges ausprobiert, aber der zeitaufwand ist doch etwas zu groß.

1
@tonio47

ich soll nochmal einen riesen Dank von meiner Mutter ausrichten für die Bemühungen.

1

Was für ein Format hat denn die Datei?

JPG und auf dem Hany öffnen sich die Bilder problemlos

0

Ich finde es sehr traurig, daß sich 5 Menschen Mühe gegeben haben, die Frage zu beantworten bzw. Hilfestellung zu geben, und der Fragesteller es nicht für nötig gefunden hat, sich zu äußern.

ich habe hier jede Frage beantwortet - schau doch mal bitte richtig nach

0
@herzgefuehle

Als ich meine Antwort hier reingestellt habe, waren Deine Kommentare für mich noch nicht ersichtlich.

0

Was möchtest Du wissen?