Meine Mutter hat schlimme Bauchschmerzen.

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zum Hausazrt bzw. zu dem Arzt der Breitschaft hat gehen. Wenn sie nicht mehr gehen/fahren kann, dann könntet ihr den Krankenwagen rufen. Ihr könnt auch erst mal abwarten. Vielleicht hat sie auch einfach nur etwas Falsches gegessen oder so. Sie kann theoretisch alles mögliche haben.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Magenberuhigenden Tee machen, Magentabletten,... aber wir können hier wirklich nur raten. Wenn es nicht bald weggeht, soll sie bitte zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollen wir da jetzt machen? Die medizinische Ursache kann keiner hier feststellen und du kannst dagegen überhaupt nichts machen.Ab ins Krankenhaus oder einen Krankenwagen rufen....wie fahrlässig seid ihr,das 2 Stunden lang nicht zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@sokal,

am besten einen Arzt im Notdienst anrufen, oder, eventuell einen Rettungswagen über die Rufnummer 112 rufen.

Freundliche Grüße

Delveng

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn's nicht besser wird, dann zum Arzt. Oder falls ihr nicht mehr Auto fahren koennt Notarzt. Viel Glueck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baldriantropfen Kurkuma (Gelbwurz, Bestandteil des Curry) Haferschleimsuppe (bestes Hausmittel überhaupt) Buscopantabletten wenn es Krämpfe sind Gänsefingerkraut...kann man auch sonntags in der Natur sammeln(Krampfkraut, Silberkraut...jedes Fingerkraut wirkt ein bischen so z.B. in Milch aufkochen oder als Tee Wenns von Blähungen kommt, ein quersitzender Pups kann höllisch wehtun insbeosndere wenn deine Mutter gynäkologische Operationen hatte..wenn kein Gänsefingerkaut zur Hand hilft über den Bauch rollen udn Luft rauspressen, oder einfach NUR auf den Bauch legen..und bei Erfolg pubsen...plötzlich ist alles wieder gut Schafgrabe pflücken udn als Tee aufbrühen oder in Olivenöl erhitzen und als Heilöl auf den Bauch massieren.

Oft ist das bei einer Frau auch die nahende Periode, da hilft Buscopan, Gänsefingerkaut, Schafgarbe, Frauenmantel

Manchen hilft auch kalte Milch trinken, andere vertragen das gar nicht.

Wassermangel könnte es auch sein...Oft hilft ein Liter Wasser trinken

Wermút, Beifuss

Ein Underberg hat auch schon Pferdekoliken sofort beruhigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Bereitschaftsarzt gehen, wenn sie noch kann, ansonsten Krankenwagen rufen. Kann vom Nierenstein über Blasenentzündung über Eileiterschwangerschaft über Gallenstein alles mögliche sein. Was sollen wir hier raten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Arzt holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie ihre Tage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?