Meine Mutter hat panische Angst vor Katzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder hat solche Phobien. Meine Frau spinnt, wenn eine Spinne in der Nähe ist, ich kann sogar eine Kreuzspinne problemlos in die Hand nehmen.

Sie kann von einem 100 m hohen Turm runterschauen, ich kann noch nicht mal von 10-Meterturm im Schwimmbad runterschauen, selbst wenn ich auf dem Bauch liege und nur 3 cm über den Rand linse.

Wenn Deine Mutter ihre Angst verlieren will, gibt es Möglichkeiten. Es gibt ja auch Therapien gegen Flugangst und vieles andere.

Ich glaube nicht, dass es langer und besonders teurer Kurse bedarf, Deiner Mutter die Angst vor einem schnurrenden Fellkäuel zu nehmen.

Aber machen wir uns nichts vor, eine starke, wilde und auf Angriff gebürstete Katze kriegst weder Du noch ich unter Kontrolle. Dafür brauchen sie selbst beim Tierarzt zwei Personen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mixmu97
25.03.2016, 13:39

Ich hoffe das meine Mutter die Angst vor Katzen verliert.

0

Ich würde Deiner Mutter empfehlen, dass sie mal zu nem Psychologen geht, denn die können meistens am ehesten helfen, vor allem, da Deine Mutter ja anscheinend Katzen mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mixmu97
25.03.2016, 08:44

Danke:) da war sie aber auch schon:( hast du noch Ideen?🙈

0

Was möchtest Du wissen?