Meine mutter hat mir das handy weggenommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es wird eine längere Vorgeschichte geben, die du uns verschweigst. Wahrscheinlich hast du in der Vergangenheit häufiger mit deinem Handy gespielt und deine Hausaufgaben vernachlässigt.

Beim ersten Mal kommt deine Mutter sicherlich nicht gleich darauf, dir das Handy für eine Woche wegzunehmen.

Ich finde, du übertreibst. Das Leben geht auch sehr gut ohne Handy weiter. Jetzt hast du nämlich endlich Zeit, dich voll und ganz auf deine Hausaufgaben zu konzentrieren. Stelle dich also nicht so an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roybella
19.10.2016, 18:03

ich habe noch nie meine hausaufgaben vernachlässigt und eine vorgeschichte gibts nicht meine mutter denkt das nur immer aber das stimmt nicht und wenn man ihr das auch sagt schriet sie gleich wieder

0

Hm deine Mutter hat nicht ganz unrecht. Man kann sich nicht wirklich konzentrieren wenn man nebenbei noch mit einer Freundin skypet. Lerne jetzt einfach alles schön und ordentlich, Wisch dir deine Tränen weg und Beweis deiner Mutter das du geübt hast und dann gibt sie dir dein Handy vielleicht vorher wieder.:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Probleme kann man ganz einfach umgehen, wenn man sich zum Üben trifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsinister154
05.12.2016, 20:43

im real life? das ist so 2012...

0
Kommentar von sozialtusi
06.12.2016, 16:48

Ich würde sogar behaupten, das ist total Neunziger ;) Aber retro ist in :p

0

Was möchtest Du wissen?