Meine Mutter hat mich mit meiner besten Freundin beim fingern erwicht. was machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Timo, deswegen brauchst du doch kein schlechtes Gewissen haben, Sex ist doch was völlig normales, du hast ja nichts verbotenes gemacht.

Hat deine Mutter was gesagt? Wenn du willst könnt ihr ja drüber reden, aber wenn dir das peinlich ist dann lass es lieber. Schließ beim nächsten mal einfach dein Zimmer ab, dann kann euch niemand stören. Ihr werdet das ja sicher weiterhin machen wollen, viel Spaß dabei ;)

Mit deiner BF? Und dann machst du dir Sorgen, was deine Mutter denkt, als dir Sorgen über dein Verhalten zu machen?
Aber naja, jedem das Seine. Sei ganz gechillt, wenn de schon so drauf bist.

Ins Bett gehen und weiterträumen.

Wem gegenüber?

Kriegt ihr das 2017 nur noch mit Pornos hin?

Da hätte ich auch ein schlechtes Gewissen.

Auch wenn man sich das sehr ungern von den Eltern vorstellt, aber deine Mutter wird das wohl kennen und es muss dir nicht peinlich sein.

Aber dass ihr einen Porno dafür braucht ist schon bedenklich. Wenn ich mit meiner Freundin im Bett bin, dann will ich doch keinen Porno gucken....

Wie Bobby Mcferrin sagte :  Don't worry, be happy. 

Musst kein schlechtes Gewissen haben, deine Mutter weis was Sex ist, sonnt wärst du nicht auf der Welt. Und da es etwas ganz natürliches ist wird es euch auch keiner vorwerfen.

Musst kein schlechtes Gewissen haben, hast ja nix verbrochen. Deine Mutter wurde bestimmt auch schon oft genug gefingert

Sage einfach, dass da nur die Fernbedienung des Fernsehers lag, und du umschalten wolltest. Das ist alles, es sah nur so aus, verstehst du, Mama?

mit deiner mutter und der freundin zusammen darüber sprechen

Was möchtest Du wissen?