Meine Mutter hat mich mal wieder belogen. Wie kann ich sie noch Überreden?

8 Antworten

Hat sie es wirklich bewußt zugesagt? Oder hat sie auf dein Bohren hin einfach "ja ja" gesagt, um ihre Ruhe zu haben? So manche angebliche Zusage entpuppt sich nämlich als so etwas.
Und ganz ehrlich ... mit 13 Jahren reicht erst einmal eine kleiner Kamera um die 100-200 Euro, um Erfahrungen zu sammeln. Bist du dann wirklich gut, dann erst lohnt sich später auch mal eine Kamera im vierstelligen Bereich.

Ich habe bei Wettbewerben schon sehr gut abgeschnitten, bei denen alle teures Equipment im 5-stelligen Bereich hatten und sich dann gewundert haben, dass meine Bilder alle mit einer 98€-Kamera gemacht wurden. Es kommt nicht auf den Preis an, es kommt auf das handwerkliche Können an.

Es ist schon erstaunlich was manche Eltern für großzügige Geschenke machen. Allem Anschein nach reicht es dir nicht mit dem zufrieden zu sein, was du bekommst. Deine Mutter hat dir eine Kamera versprochen und weigert sich doch nicht. Es wurden aber 540 Euro und die Geldgrenze überschritten. Du bist wirklich unverschämt. Bezahl die Tasche selbst, oder laß sie dir von Jemandem schenken der noch keines für dich hat, dann hast du was du willst.

Deine Mutter hat vollkommen Recht. 13 Jahr alt und WILL dann fuer 500 Euro eine Kamera, die dem jungspund dann "ausversehen" aus der Hand gefallen ist. Geb dich mit einfacherem zufrieden und will gibt es nicht. Mfg

Ich denke, mit 13 jahren kann man auch eine Kamera richtig behandeln. Ob man Eine bekommen sollte, ist eine andere Frage...

0

Was möchtest Du wissen?