Meine Mutter hat mich einfach angeriffen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey
winterguurl00,

solltest Du in dieser schwierigen Situation nicht weiter wissen, wende Dich an das für dich zuständige Jugendamt. Dort gibt es auch Sozialpädagogen, die sicherlich wissen, wie sie mit Deiner Mutter reden und  wie sie Dir helfen können.

Außerhalb der normalen Bürozeiten, gibt es dort den Krisennotfalldienst, den Du jederzeit anrufen kannst.

LG Inkonvertibel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warte einige Minuten und versuche dann mit ihr normal zu reden, dass das so nicht geht, und dass sie ihre Probleme nicht auf diese weise lösen kann.

mach ihr den vorschlag, dass sie mit dir über ihr Problem sprechen kann und soll. mach sie zu deiner verbündeten. das hilft mehr als eine Drohung mit der Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winterguurl00
19.07.2016, 15:33

Mit ihr kann man nicht in ruhe reden. Sie beleidigt gleich! Und dass ist nicht dass erste mal gewesen.

1

Deine Mutter hatte bestimmt irgendein schlimmes Problem, dass sie dann in der nervigen Situation mit dir und deinem Bruder entladen hat. Verurteile sie deswegen nicht.

Vielleicht kannst du mit ihr reden, was passiert ist, wenn ihr euch alle beruhigt habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winterguurl00
19.07.2016, 15:35

Sie hat mich mit ein Kabel angeriffen? Dass ist nicht dass erste mal wo sie handgreiflich wurde dass hat sie schon gemacht als ich noch kind war früher hat sie mich immer mit ein Messer angeriffen!

1
Kommentar von YuiSakamaki
19.07.2016, 15:39

sag mal hat die ein Problem mit dir oder ist das auch bei deinem Bro so?

0
Kommentar von winterguurl00
19.07.2016, 15:50

Sie behandelt mein bruder wie ein pasha er kriegt immer alles in denn a*** geschoben! und ich werde wie ein stück sch** behaltet.

1

Warte noch ein wenig und versuche mit ihr zu reden.. wenn nicht heute dann morgen.. du sagst ja selber das die voll komisch drauf ist.. stimmungsschwankungen gibt's immer und überall.. Gewalt ist jedoch keine Lösung.. wenn ihr ins Gespräch kommt sag ihr das sie dir wehgetan hat und dir angst gemacht hat.. mach dir kein Kopf darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mucker
20.07.2016, 10:02

Sie kann mit der Mutter nicht reden. Das funktioniert nicht. Die Mutter ist eine Prügel-Pädagogin und hat sie schon als Kind unterdrückt und geschlagen - und zwar mit einem Kabel. Die Mutter ist brutal und unbeherrscht - wollte sie sogar abtreiben.. Deine Vorstellungen sind daher leider unrealisch und reines Wunschdenken. LG

0

Das geht so nicht - das darf die Mutter nicht !

Du bist 18 und damit volljährig. Warum lässt du dich von deiner Mutter schlagen?

Als ich 18 war, habe ich mich gewehrt und zurück geschlagen, wenn mich jemand angegriffen hat. Das ist dann Notwehr !

Auf jeden Fall solltest du ihr das nicht durchgehen lassen. Sie ist eindeutig zu weit gegangen - und muss in ihre Grenzen verwiesen werden.

Ich würde es nicht bei einer Drohung belassen, sondern jetzt handeln, Das wird nämlich höchste Zeit.

 Ein Gespräch mit dem Jugendamt und/oder der Telefonseelsorge 0800 111111 (111222) ist sinnvoll, um zu klären, was in deiner Situation am besten zu tun ist.

Alles Gute !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingwer16
20.07.2016, 10:13

Zurück geschlagen ... Alles klar !

0
Kommentar von ingwer16
20.07.2016, 11:50

Da muss man nicht mehr schreiben . Schlagen ist Nogo !
Aber ok das ist  der " Fachmann " in dir ... 🙃

3

Was möchtest Du wissen?