Meine Mutter hat mich beim kiffen erwischt, wie verhalten?

3 Antworten

Also ich verstehe nicht, warum ihr drinnen geraucht habt. Aber ist halt jetzt passiert.

Versuche ihr klarzumachen, wie ungefährlich Cannabis im Vergleich zu Alkohol ist. Ich gehe davon aus, dass du schon Alkohol trinken kannst, oder?

Wenn deine Mutter nix mit Argumenten anzufangen weiß, dann sag ihr einfach, dass du es nur mal ausprobiert hast und es dir eigentlich nicht mal wirklich gefallen hat.

Kommen dann noch Vorwürfe, versuch sie zu ignorieren. In dem Fall ist das einfach ein dummes Verhalten von ihr. Du kannst nichts dafür, wir alle haben/hatten so eine Phase.

Augen zu und durch, höre es dir an und komme nicht mit ausreden oder rede am besten gar nicht gegen an, lass sie reden. Kannst ja sagen das du es probiert hast, falls sie mit Entzugsklinik kommt. Ein Kumpel kam mit dem Joint an. Sagst ja hast Recht, tut mir leid aber bring sie nicht noch mehr auf sie Palme indem du versuchst ihr zu sagen, das es harmlos ist. Das ist es in ihren Augen nämlich nicht und wird auch kein Verständnis dafür haben.

Du solltest Deiner Mutter erklären, daß Du wissen wolltest wie es Dir nach dem Kiffen geht, Du es aber in Zukunft bleiben lassen wirst. Solltest es ihr versprechen und Dich auch daran halten.

Was möchtest Du wissen?