Meine Mutter hat mein(15)Tattoo entdeckt und ist echt sauer, wie beruhige ich sie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, für deine Mutter ist das nicht lange her....sondern noch vollkommen Neu. Sie wird Zeit brauchen um darüber hinwegzukommen. Lass sie erst mal in Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du tun kannst: Abwarten.

Was sie tun kann: Denn Tattoowierer anzeigen. Ist nämlich alles andere als erlaubt, und mit 14/15 nicht mal mit Einverständniserklärung.

Du kannst nichts tun, außer mit ihr darüber zu reden. Vielleicht versteht sie es ja, wenn sie weiß was damals alles war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rampe6
11.03.2016, 11:56

jetzt mal Butter bei de Fische...

Wegen was soll der Tattooer angezeigt werden, und in welchem Gesetz steht das ???

0
Kommentar von Micromanson
11.03.2016, 12:22

Körperliche Selbstbestimmung gilt ab 18 Jahren, also ist es Körperverletzung. Ob es wegen einem dauerhaften Tattoo schon schwere Körperverletzung ist, müsste ein Jurist beurteilen.

0

Erstmal ein wenig Gras über die Sache wachsen lassen. Deine Mutter wird früher oder später einsehen, dass sie deswegen nicht ewig sauer sein kann. Und solange ihr nicht unbedingt wirklich reich seid wird sie dich wohl kaum zu einer schmerzhaften Tatooentfernung nötigen.

Stell dir mal vor du wärst deine Mutter, du wärst sicher auch sauer und enttäuscht. Schon allein, weil du das ohne ihre Erlaubnis gemacht hast und auch weil du das so lange vor ihr verheimlicht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... gib ihr etwas Zeit und rede dann mit ihr, sag ihr was dich dazu bewogen hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du noch nicht volljährig bist könnte der Tätowierer richtig Ärger kriegen...nun zu deiner Frage. Ich denke das deine Mutter natürlich erstmal sehr geschockt war ist auch klar wenn du in deinem Alter schon tätowiert bist. Aber wenn du dich jetzt geändert hast wird deine Mutter sich auch wieder beruhigen...erklär ihr warum du es gemacht hast und das du dich wirklich bessern willst und im allergrößten Notfall musst du es dir eben weglasern lassen. aber gib ihr erstmal Zeit den Schock zu verarbeiten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warten :) in zirka eine Woche versteht ihr euch wieder besser:) sie ist gerade enttäuscht und das versteht man. Sitz dich mit deiner Mutter hin und redet mit einander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?