Meine Mutter hat mein Tagebuch gelesen. Jetzt ist alles komisch:( Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke das komische kommt mehr daher, was sie alles gelesen hat, dass du mit ihr villt nie darüber gesprochen. Eine Mutter ist für die Kinder doch die Vertrauensperson. Stimmt schon das sie dachte das du noch nicht so weit bist und beim lesen was anderes festgestellt hat. Da es nun mal passiert ist kannst du versuchen auch schon Gespräche mit ihr zu führen. Ich kann mir nicht vorstellen das sie für dich kein Verständnis hat. Versuche doch mal den Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wirklich respektlos. Dein Tagebuch geht sie gar nichts an und dafür musst Du Dich auch nicht rechtfertigen!! Das ist quasi wie mit dem Briefgeheimnis. Deine Briefe dürfen von den Eltern nicht geöffnet werden!

Rede mal vernünftig mit ihr und sag ihr das es so nicht geht. Das Tagebuch ist ganz alleine für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sie war j auch mal jung. Red einfach mit ihr darüber, dass du findest, dass es ein Vertrauensbruch war, dass sie in deinem Tagebuch gelesen hat. Dann wird sie dir bestimmt auch ihre Beweggründe offenbaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Eingriff in deine Privatsphäre und geht deine Mutter nichts an. Ich würde sie darauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle einfach mal mit ihr darüber reden.

:D LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich deine Mutter gewesen wäre hätte ich es auch gelesen...sorry :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christinagrd
15.03.2016, 21:04

kann ich vollkommen verstehen xD

0

Was möchtest Du wissen?